Exkursion nach Rotterdam

Im November waren 23 Studierende des Fachbereichs Seefahrt und Logistik im Fach Internationales Qualitätsmanagement zu Besuch in Rotterdam. Auf dem Programm standen zunächst eine ausgedehnte Hafenrundfahrt sowie die ausführliche Information über die Hafenerweiterung Maasvlakte 2 durch die Hafenverwaltung Port of Rotterdam. Des Weiteren wurden die Themen Qualitäts- und Umweltmanagement durch Besuche der Container Linienreederei Hapag-Lloyd und der Binnentankschiffreederei TankMatch vertieft. Beide Unternehmen haben durch ausführliche Präsentationen und Gespräche mit den Studierenden einen praxisnahen Einblick in ihre Managementsysteme gewährt.

Die Exkursion im 6. Semester der wirtschaftlichen Studiengänge fand bereits zum vierten Mal statt und wird inhaltlich überwiegend von den Studierenden gestaltet.