Sprache

Die Hochschule bietet am Studienort Wilhelmshaven jedes Jahr im Februar einen 2-wöchigen und im August einen 4-wöchigen Deutsch-Intensiv-Kurs für ausländische Studierende an. Es werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Während des Kurses bieten wir Ihnen interessante Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung an. So können Sie neben den internationalen Teilnehmern Ihres Kurses auch Land und Leute kennen lernen. Diese Kurse bereiten jedoch nicht auf die DHS-Prüfung (Deutsch-Prüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber) vor.

Für Austauschstudenten gibt es während dem Semester einen Sprachkus „Deutsch für Ausländer“.

Anmeldeformulare für die Deutschkurse erhalten Sie im International Office.

An den Standorten Wilhemshaven (Kontakt Monika Pellenz: monika.pellenz@vhs-whv.de) und Oldenburg (Kontakt Martha Hagen: hagen@vhs-ol.de) kann in Kooperation mit den örtlichen Volkshochschulen der TestDaF abgelegt werden. Der Test DaF ist ein zentraler, standardisierter Test für Deutsch als Fremdsprache. Durch die Kooperation der Fachhochschule mit den Volkshochschulen in Wilhelmshaven und Oldenburg kann dieser Test auch direkt an den Studienorten absolviert werden. Das deutsche Pendant zum TOEFL bietet sich insbesondere an:

  • für Studierende, die ein Studium in Deutschland aufnehmen wollen und hierfür einen Nachweis ihrer deutschen Sprachkenntnisse brauchen
  • für Studierende, die in ihrem Heimatland ihre Deutschkenntnisse nachweisen müssen