27.05.2019

Hier stehe ich! Präsenz optimieren, Ziele kommunizieren für Studentinnen

27. und 28. Mai 2019, jeweils von 9 bis 16:30 Uhr in Wilhelmshaven (V108)


Der zweitägige Workshop findet am 27. und 28. Mai 2019 jeweils von 9 bis 16:30 Uhr am Studienort Wilhelmshaven (Raum V108) statt.

 

Frauen erzielen im Studien - und Berufsleben hervorragende Leistungen und verbessern gezielt ihre fachlichen Kompetenzen. Dennoch tun sie sich im Vergleich mit männlichen Kollegen oder Kommilitonen teilweise schwer, sich entsprechend zu zeigen und ihre positiven Eigenschaften zu benennen. Oft sind dafür eingefahrene Denkmuster verantwortlich, die zu einer „falschen Bescheidenheit“ und letztlich zu einer Unterschätzung ihrer Kompetenzen führen. Außerdem wird ihnen häufig wenig Raum für die Präsentation ihrer Kompetenzen gegeben oder es wird von ihnen erwartet, sich zurückhaltend zu zeigen. Das soll sich in nun ändern!

In diesem Seminar stellst Du Dich mit Deinem Wissen, Deinen Fähigkeiten, Kompetenzen, Eigenschaften und Stärken auf die Bühne. Um wahrgenommen zu werden oder hervorzustechen zu können, ist es auch notwendig über sich selbst nach zu denken und sich seiner eignen Leidenschaften, Fähigkeiten und Kompetenzen klar zu werden. Wichtig ist zu klären, was Dir liegt, woran Du Spaß hast und was Du unbedingt machen möchtest, um daraus Deine Ziele klar und deutlich zu formulieren.

Du denkst dieser Prozess und die Ergebnisse sind der springende Punkt, alles um was es sich dreht? „Jein!“ Wenn Deine Performance dazu nicht stimmig ist und Dir keine Bühne gegeben wird, bleibt es Schall und Rauch.

Der Workshop wird von Tomma Hangen geleitet. Sie ist Diplom-Sprechwissenschaftlerin und selbständige Sprech- und Rhetoriktrainerin.

 

 


Anmeldung Kurse

Anmeldung

Datenschutzhinweis: Die nachfolgenden Angaben sind erforderlich um Ihre Anmeldung zur gewählten Veranstaltung entgegenzunehmen und im Rahmen der Organisation und Durchführung der Veranstaltung weiter zu verarbeiten. Ihre Angaben werden zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und nicht weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO. Bei unvollständiger Angabe Ihrer Daten kann Ihre Anmeldung nicht entgegengenommen werden, da die Informationen für die Organisation und Durchführung zwingend erforderlich sind. Ihre Angaben werden nach der Durchführung der Veranstaltung gelöscht, soweit keine Löschhindernisse durch Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten bestehen.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, zu Ihren Rechten und zu Ansprechpartnern

Hinweis: mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden, alle übrigen Angaben sind freiwillig!