Zweifel am Studium? Perspektive gesucht?

Die Gründe für einen Studienabbruch sind individuell und vielfältig. Eine Frage jedoch stellen sich alle, die an Ihrem Studium zweifeln: Wie geht es nun weiter auf meinem Weg ins Berufsleben?

Unser Angebot bei Studienzweifeln

Wenn Sie an Ihrem Studium zweifeln, Sie Schwierigkeiten im Studium haben oder aufgrund persönlicher Probleme über einen Studienabbruch nachdenken, kommen Sie zu uns.

In einem Erstgespräch schauen wir gemeinsam auf Ihre Situation, informieren Sie über Ihre Möglichkeiten und Spielräume, Ihre Studienzeit zu gestalten, Ihren Studiengang zu wechseln oder Ihr Studium zu beenden und eine Ausbildung oder eine Berufstätigkeit aufzunehmen. Wir begleiten Sie bei Ihrem Entscheidungsprozess, erstellen gemeinsam ein Kompetenzprofil und vermitteln Ihnen Ansprechpartner, wenn Sie Ihr Studium beenden und eine Ausbildung oder Berufstätigkeit in der Region aufnehmen möchten.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch oder kommen Sie in unsere Offene Online-Sprechzeit (Zoom, Mittwoch, 10-11 Uhr).

Um ein Bild davon zu bekommen, wie es um Ihr Studium gerade steht, nutzen Sie gern auch das Selbstreflexionstool Prevdrop für Studierende mit Studienzweifeln. Sie können nach Bearbeitung der Unterlagen ein Feedback erhalten, das wir im Beratungsgespräch gemeinsam besprechen können.

Sie sehen noch eine Chance, Ihr Studium mit Abschluss zu beenden, brauchen aber Unterstützung im Bereich Lerntechniken und Prüfungvorbereitung? Nutzen Sie die Möglichkeit des Lerncoachings in der Zentralen Studienberatung.

Beratungsnetzwerk Projekt Erfolgreich 4.0

Die Netzwerkpartner aus dem Beratungsnetzwerk bieten Studierenden mit Studienzweifeln eine Anschlussperspektive und berichten hierüber.