Innovative Lehr- und Lernkonzepte: Innovation Plus

Mit Fördermitteln des Landes Niedersachsen sollen im Rahmen des Förderprogramms "Innovation Plus" Lehrende dabei unterstützt werden, innovative Lehr- und Lernkonzepte in ihre Lehrformate (Module/Seminare) zu integrieren. Es wird damit eine Form der "Anschubfinanzierung" gewährt, um Lehrkonzepte bei einem erfolgreichen Projektverlauf auch nachhaltig im Lehrangebot der Hochschule zu verändern.

Darüberhinaus werden die Ergebnisse als digitales Arbeitsmaterial bzw. Erfahrungsberichte für andere Lehrende auf einem OER-Portal zur Verfügung gestellt.

Förderperiode 2021/22

Fachbereich Projektverantwortlicher Prof./DozentIn Projekttitel Förderung in Euro
BGG; Abt. TGM; Hörtechnik + Audiologie Prof. Dr. Jörg Bitzer Modul: Audiotechnik 43.660
BGG / A; Digit. Baukonstruktion; CAD-Modellierung; BIM Prof. Dr. Sebastian Hollermann Modul: Inselkita - Lernwerkstatt für nachhaltige Bildungsbauten im ländlichen Raum 35.100
S + L; Supply Chain Management und -Operations Prof. Dr. Jens Mehmann Modul: Lager- und Layoutplanung 49.999
A; Architekturtheorie Lutz Robbers Ph.D. Modul: Theorie 5 35.500

Förderperiode 2020

Fachbereich Projektverantwortlicher Prof./DozentIn Projekttitel Förderung in Euro
BGG; Abt. TGM; Hörtechnik + Audiologie Prof. Dr. Jörg Bitzer Modul: Signalverarbeitung 1 41.895