Studieninhalte

Der Inhalt des Studiengangs Logopädie an der Jade Hochschule kombiniert wissenschaftlich-methodische Fächer mit den zwei inhaltlichen Schwerpunkten der Auralen Rehabilitation und der technikgestützten Verfahren in der Logopädie. Wissenschaftlich-methodische Fächer sind z.B. wissenschaftliches Arbeiten, evidenzbasierte Therapie und Praxis, Statistik, Forschungsmethodik und Studiendesign, Fachenglisch, darüber hinaus auch Fächer wie Neurokognition und verschiedene gesundheitswissenschaftliche Gebiete, wie Gesundheitspsychologie/-soziologie, Prävention, Gesundheitsförderung oder Gesundheitsökonomie.

Der Schwerpunkt Aurale Rehabilitation vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Diagnostik, Beratung und Versorgung von Menschen mit Hörstörung und ihren Angehörigen bedeutend sind. Der zweite Schwerpunkt beinhaltet technikgestützte Verfahren für die Diagnostik und Therapie logopädischer Störungsbilder und Grundkenntnisse in der Sprachsignalverarbeitung. In diesem Schwerpunkt werden Digitalisierungsaspekte in der Logopädie umfassend im Curriculum verankert. Die Studierenden sollen dadurch lernen neue technikgestützte, diagnostische und therapeutische Verfahren zu entwickeln, bestehende kennenzulernen und diese insgesamt durch Therapieforschung evaluieren zu können.

Studienplan

Das Curriculum des Studiengangs Logopädie umfasst verschiedene Arten von Modulen:

  • Pflichtmodule sind als fester Bestandteil des Studiums vorgesehen und müssen von allen Studierenden belegt werden.

  • Wahlpflichtmodule bieten den Studierenden verschiedene Wahlmöglichkeiten und eröffnen die Möglichkeit sich inhaltlich zu spezialisieren. Derzeit sind zwei Wahlpflichtmodule, jeweils im 5. und 6. Semester vorgesehen.

  • Transdisziplinäres Projekte werden als Pflichtveranstaltung angeboten und bieten die Möglichkeit sich mit Studierenden aus anderen Studiengängen praktisch mit einer Forschungsfrage oder spezifischen Aufgabenstellung unter Anleitung auseinanderzusetzen.

  • Die Praxisphase ermöglicht den Studierenden außerhalb der Hochschule praktische Erfahrungen zu sammeln und Bereiche an denen ein persönliches berufliches Interesse besteht kennenzulernen.

Die verfügbaren Module finden Sie im Modulhandbuch des Studiengangs Logopädie.

Studienverlaufsplan

Semester 4 Hochschulsemester an der Jade Hochschule: Semester 4 bis 7 Leistungspunkte
7. Sem. Bachelor-Arbeit mit Kolloquium(12 LP)
Praxisphase (18 LP)
120 210
Lehrveranstaltungen als Pflicht- und Wahlmodule
6. Sem.
  • Recht, Ökonomie und Qualitätssicherung im Gesundheitswesen (5 LP)
  • Usability-Evaluation und Wirkungsforschung (5 LP)
  • Spracherkennung, -synthese, -analyse, -diagnostik (5 LP) 
  • Parameter klinischer Entscheidungsfindung (5 LP)
  • Wahlpflichtmodul II: Aurale Rehabilitation II, Automatische Verfahren zur dialogorientierten Sprachkommunikation, Existenzgründung, Gerontologie (5 LP)
  • Transdisziplinäres Projekt II / Laborarbeit (5 LP)
5. Sem.
  • Evidenzbasierte Therapie und Praxis (5 LP)
  • Neurokognition – Sprache und Hören (5 LP)
  • Technik gestützte therapeutische Verfahren in Diagnostik und Therapie (5 LP)
  • Wahlpflichtmodul I: Didaktik/Leiten von Gruppen, Medizinsoziologie oder Funktionale Gesundheit, Gesundheitskommunikation und Patienteninformation, Computernutzung für Logopäd_innen (5 LP)
  • Aurale Rehabilitation I (5 LP)
  • Transdisziplinäres Projekt I / Laborarbeit (5 LP)
4. Sem.
  • Statistik für Therapiewissenschaften (5 LP)
  • Gesundheitswissenschaften im Kontext der Logopädie (5 LP)
  • Technische Grundlagen  (5 LP)
  • Forschungsmethodik, Studiendesign, Evaluation (5 LP)
  • Audiometrie und Hörsysteme (5 LP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Fachenglisch (5 LP)
Anerkennung der Ausbildungsinhalte und Anrechnung der Semester 1 bis 3

 

3. Sem.


2
. Sem.


1. Sem.

Ausbildung in Theorie und Praxis Berufsfachschule

Berufsfachspezifisches Wissen
Grundlagen der Logopädie
Medizinische, pädagogische, psychologische und soziologische Grundlagen
Berufsfachspezifische Fertigkeiten
Grundlagen der Logopädie
Klientenzentrierte und problemzentrierte Gesprächsführung
Berufsfachspezifische Werte und Überzeugungen
Berufs- und Menschenbild, Ethik in der Therapie
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten

90

Studienverlaufsplan Logopädie als Download