Allgemeines zur Bewerbung

Der Masterstudiengang Architektur ist zulassungsbeschränkt (lokaler NC). Durch berufsspezifische praktische Tätigkeiten (etwa in Architekturbüros) oder Auslandssemester können sie Ihren Notenschnitt verbessern.

Bitte bewerben Sie sich online auf dem eCampus.

Bewerbungsfristen MA

31. Januar (Sommersemester) und 15. Juli (Wintersemester).

Zugangsvoraussetzung MA

Für die Zulassung zum Master-Studiengang Architektur brauchen Sie einen Diplom- oder ein Bachelor-Abschluss in einem fachlich geeignetem Studiengang (z.B. Architektur) im Umfang von 180 ECTS. Die Entscheidung, ob das vorangegangene Studium fachlich geeignet und die berufspraktische Tätigkeit fachlich einschlägig ist, trifft im Zweifel die Prüfungskommission.

Falls sie weder Ihren Bachelor noch Ihre Hochschulzugangsberechtigung an einer deutschen Hochschule erworben haben müssen sie Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen (DSH 1 oder Test DaF 3).