Baustellen im eigenen Kopf

Grafiken zum Vergrößern bitte anklicken.

In den Workshops wurde sehr klar, wie tief verinnerlicht bei allen Beteiligten selbst noch alte Vorbehalte sind, die vom wirtschaftlichen Erfolg längst überholt sind. Aber auch die Balance-Aufgaben wurden klar: in der Region selbst müssen die Ziele stimmen, damit Erfolge überhaupt erfahrbar werden können. Und die Bilder, die die Marke aussendet, müssen ausgewogen sein: sowohl das, was die Region einzigartig macht, mit allen damit verbundenen Emotionen, als auch die Zahlen, Daten und Fakten müssen gleichermaßen überzeugen. Und erst, als wir den Erfolg auf einen Stuhl gestellt hatten, so dass alle ihn sehen konnten, stimmt das Bild.

Zurück zur Startseite