Studium Bauinformationstechnologie - Informatik und Bauwesen

Bauinformationstechnologie (B.Sc.)

Der Bachelorstudiengang Bauinformationstechnologie (BIT) ist ein von der Bauindustrie gefordertes Wirtschaftsinformatikstudium mit der Vertiefungsrichtung Bau.

Mit voranschreitender Digitalisierung werden in der Baubranche zunehmend Kompetenzen in der Informationstechnologie benötigt. Die Praxis wünscht sich professionelle IT-Infrastrukturen und Fachleute, die sie einrichten, bedienen und pflegen können. Hier setzt BIT als einzigartiger Studiengang deutschlandweit an.

Die Digitalisierung findet bei traditionellen Berufsbildern, wie bei den Architekten, Bau- und Wirtschaftsingenieuren kaum Berücksichtigung in der Ausbildung.

Um zukünftig moderne IT-Lösungen in der Praxis umsetzen zu können, werden BIT-Absolventen ausgebildet, die die Kompetenzen von Wirtschaftsinformatik und Baufachwissen miteinander vereinen. 

Studiengangsübersicht

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Bewerbungsfrist

1. Juni - 15. September

Studienbeginn

Wintersemester


Regelstudienzeit

7 Semester

Voraussetzung

Hochschulzugangsberechtigung

Studienform

Präsenzstudium


Studienort

Oldenburg

Numerus Clausus

Nein

Sprache

deutsch

"...die Wirtschaftsinformatik für die Baubranche!"

Die Entwicklung des BIT-Studiengangs basierte unter anderem auf der Auswertung von Stellenangeboten von Unternehmen der Baubranche und branchenspezifischen Softwareanbietern. So wurde ermittelt, was der Arbeitsmarkt braucht und was das Studienkonzept inhaltlich abdecken muss.

Der Arbeitsmarkt fragt schon jetzt nach BIT-Absolventen. Seit Jahrzehnten ist es unsere Kompetenz in Oldenburg, gute und kompetente Studierende auszubilden. Seien Sie das fehlende Puzzleteil und bewerben sich ab dem 1. Juni in unserem eCampus!

Berufsbild Bauinformationstechnologie - Infothek der Jade Hochschule
 
 
Berufsbild
Studenten an der Jade Hs in Oldenburg in einem Hörsaal
 
 
 
 
 
Studieninhalte
Studenten der Jade Hs Oldenburg vor der Infothek
 
 
Bewerbung
Campus Jade HS Oldenburg Hauptgebäude
 
 
 
 
 
Studieneinstieg
Drei Studenten der Jade HS vor dem Campus
 
 
 
 
 
Kontakt