JOIN Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation

Donnerstag, 19. August 9:30 Uhr, online

Wie hoch ist das Potential für Solardächer in einer Großstadt? Wie lässt sich die räumliche Verteilung von E-Ladesäulen optimieren? Welchen Einfluss hat der demographische Wandel auf die medizinische Versorgung im ländlichen Raum?

In dem bundesweit einmaligen Studiengang erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, die bei der Lösung genau solcher wirtschaftsgeographischer Fragestellungen helfen. Die Absolvent_innen verfügen über eine fundierte Methodenkompetenz aus der Welt der Geoinformation: Sie können Daten mit räumlichem Bezug aus unterschiedlichsten Quellen mit vielfältigen digitalen Werkzeugen erfassen, verwalten, analysieren und präsentieren. Mittels der gewonnenen Informationen können sie unter Einbeziehung wirtschaftlicher, geographischer, ingenieurtechnischer, planerischer und juristischer Kenntnisse vielfältige Aufgaben in Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen unterstützen. Der Praxisbezug wird durch Beispiele in den Lehrveranstaltungen und durch Verbindungen zu regionalen Akteuren aus Wirtschaft und Verwaltung geschaffen.

Besuchen Sie unser JOIN-Onlinemeeting, um den vielfältigen Studiengang kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden

Das JOIN-Meeting findet online per Zoom statt. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an. Der Link zum Zoom-Meeting wird nach der Anmeldung verschickt.

Programm

9:30 Uhr Start des Meetings
9:40 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Frank Schüssler

9:45 Uhr

Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation:
Studium und Perspektiven des interdisziplinären Studienganges

Prof. Dr. Frank Schüssler

10:30 Uhr Pause
10:45 Uhr

Zur Rolle von Geoinformationen in der
angewandten Umweltbeobachtung und -planung

Prof. Dr. Roland Pesch

11:15 Uhr

Der Studiengang aus der Perspektive der
Studierenden und Absolvent_innen

Studierende und Absolvent_innen

12:00 Uhr

Gesprächsrunde

13:00 Uhr Ende