17.11.2018

Effektive Strategien gegen Prüfungsangst

17. November, 9:30 Uhr, Studienort Oldenburg


Trotz guter Vorbereitung und Routine macht sich Angst meist schon lang vor der Prüfung bemerkbar. Die Stresshormone blockieren das Denken und oft reagiert der Körper mit Beschwerden. Die Betroffenen kommen nicht zur Ruhe, schlafen schlecht und reagieren empfindlich und gereizt. Prüfungsangst und Lampenfieber können besonders kurz vor dem Termin dafür sorgen, dass Lernleistung und Konzentration nicht optimal funktionieren.

In diesem Workshop werden Sie individuell und lösungsorientiert unterstützt. Im vertrauensvollen Gruppenrahmen wird es darum gehen, die eigene Angst besser zu verstehen. Schwerpunkt wird das gemeinsame Erproben von sowohl kurz- als auch langfristigen Strategien zur Bewältigung von Prüfungsangst sein.

Weitere Infos und Anmeldung.