Bewerbung für das Deutschlandstipendium

10. Juni, 17 Uhr, via Zoom

Seien Sie dabei und bewerben Sie sich für das Deutschlandstipendium!

Die Weichen für eine neue Stipendienkultur sind gestellt: Private Geldgeber und öffentliche Hand übernehmen jeweils die Hälfte der Fördermittel von monatlich 300,- Euro für jedes Stipendium.  

Neben der finanziellen Unterstützung und der Belohnung für gute Studienleistung, erhalten die Stipendiaten Kontakt zu Unternehmen und potentiellen Arbeitgebern. Claudia Baumgärtner informiert über das Stipendium.

Link zur Veranstaltung