Qigong

Sowohl aus unserer Beschäftigtenbefragung #zugewandt - Setz' ein Zeichen! heraus, als auch in Bezug auf die aktuellen Herausforderungen,  die mit der Coronakrise verbunden sind, möchten wir vom BGM Team Ihnen eine Möglichkeit zur Stressprävention im Home Office, sowohl auf der kognitiv emotionalen, als auch auf der körperlich emotionalen Ebene anbieten:

Zum Einen können Sie zur Entschleunigung an einem Qigong-Kurs teilnehmen. Qigong entspringt der chinesischen Medizin und umfasst ruhige, fließende und langsame Bewegungen, die vorrangig der Entspannung dienen.

Der achtwöchige Qigongkurs wird per zoom immer donnerstags vom 04. Februar bis zum 25. März von 11.30 bis 12.15 Uhr stattfinden und gilt als Arbeitszeit.

Doris Palm, Gesundheitswissenschaftlerin (MPH) und Qigong Lehrerin, wird den Kurs leiten.

Verbindliche Anmeldung bei Frau Strickhausen jasmin.strickhausen@ich-will-keinen-spamjade-hs.de

Die von den Vorgesetzten genehmigte Teilnahme wird als Arbeitszeit angerechnet.

(abgelaufen - 04.02.-25.03.2021: über ein neues Kursangebot informieren wir Sie via Rundmail, sowie auf dieser Homepage)

Zum Anderen möchten wir auf unsere weiteren Präventionsangebote im Home Office hinweisen.

Für alle Beschäftigte, die derzeit nicht den zeitlichen Rahmen für ein Seminar haben, sich aber dennoch gerne einen kleinen Überblick verschaffen möchten, denen bieten wir über die "Mittwochsinfo-gut zu wissen" folgende Vorträge zum Thema an.