Moodle in der Lehre

Die virtuelle Lernplattform Moodle ist in vielen Studiengängen die zentrale Organisationsplattform. Als Lehrende/r können Sie in Moodle Unterlagen und Informationen für Studierende bereitstellen. Darüber hinaus können Sie nach eigenem Ermessen weitere Moodle-Aktivitäten nutzen, einige Beispiele:

Werfen Sie einen Blick in den Demo-Kursraum "Was kann Moodle" (Login).

Die Fachbereiche und zentralen Einheiten entscheiden selbstständig über ihre Organisation des hochschulweiten Moodle. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf bei Ihrem jeweiligen E-Learning-Beauftragten über die Vorgehensweise in Ihrem Bereich.

Im E-Learning-System Moodle anmelden

Sie können sich mit Ihrem Hochschul-Account im zentralen Moodle einloggen.

Login auf der Webseite https://moodle.jade-hs.de/moodle 

Für folgende Bereiche verwenden Sie bitte die angegebenen Plattformen:

Kursraum bestellen

Sie können einen neuen Kursraum bestellen (Login erforderlich, Anleitung). Geben Sie bitte Folgendes an:

  • Kursname (vollständig)
    Name der Veranstaltung (siehe PO): "Verstaltung WiSe20/Janßen"
  • Kursname (kurz)
    Wie Kursname. Kann verkürzt sein aber muss hochschulweit einmalig sein (für Navigation an der linken Seite).
  • Kursbereich 
    Kursbereich (oder Ordner), in dem der Kursraum liegt, z.B. Fachbereich > Studiengang > Modul

Kursräume finden - das Dashboard

(klicken zum Vergrößern)

Kurse, in denen Sie Lehrende oder Teilnehmer sind, sehen Sie nach der Anmeldung auf dem Dashboard in der Kursübersicht (1). Sie können jederzeit zu dieser Ansicht zurückkehren, indem Sie an der linken Seite im Block Navigation auf Dashboard (2) klicken. 

Nutzen die Übersicht Meine Kurse (3), um Kursräume direkt zu erreichen.

Weitere Kurse finden Sie mit der Kurssuche: Weitere Kurse suchen (4), im Suchfeld Kurse suchen kann nach dem Namen der Veranstaltung, den Dozierenden und der Kursbeschreibung gesucht werden.

Eine weitere Möglichkeit: Auf der Startseite navigieren Sie über die Kursbereiche zu Ihrem Kurs.

     

Kursraum einrichten

Zahnrad für "Einstellungen"
Zahnrad für "Einstellungen"

Im Kursraum oben rechts finden Sie ein Zahnrad, mit dem das Einstellungs-Menü aufgeklappt wird. In den Einstellungen ändern Sie u. a. den Kursnamen, die Kursbeschreibung und die Sichtbarkeit des Kursraumes für Studierende.

  1. Klicken Sie das Zahnrad an (das Menü Einstellungen öffnet sich) und wählen Sie Einstellungen: Die Übersicht Kurseinstellungen bearbeiten wird angezeigt.
  2. Einstellungen vornehmen, siehe auch unten. Änderungen mit Schaltfläche „Speichern und anzeigen” bestätigen.

Grundeinträge

  • Vollständiger Kursname
    Vorlesung WiSe20/Dozentin
  • Kurzer Kursname

    Vorlesung WiSe20/Dozentin (ggf. abkürzen). Die Bezeichnung muss systemweit eindeutig sein.

  • Kursbereich
    Änderungen nimmt der Moodlesupport oder Ihre E-Learning-Beauftragten vor.

Studierende in den Kursraum eintragen

Studierende tragen sich selbst in den Kursraum ein, sobald Sie den Kursraum freigegeben haben. So geben Sie Ihren Kursraum zur Einschreibung frei:

  1. Wählen Sie im Kursraum links in der Navigation "Teilnehmer/innen" aus.
  2. Klicken Sie das Zahnrad und anschließend "Einschreibemethoden" an.
  3. Aktivieren Sie die Selbsteinschreibung mit Klick auf das Augensymbol.

In der Zeile "Selbsteinschreibung (Student) ist das Augen-Symbol durchgestrichen. Augen-Symbol anklicken, um Selbsteinschreibung zu aktivieren.

Der Kursraum kann bei Bedarf mit einem Passwort geschützt werden. Sie können weitere Kursteilnehmer (z. B. Mitarbeiter_innen) eintragen.

Mehr dazu im Thema "Kursteilnehmer verwalten".

Mit Kursteilnehmer_innen kommunizieren

Informieren Sie Studierende über den neuen Moodle-Kursraum, z. B. über Infosys. Schreiben Sie anschließend Nachrichten an Studierende in das Forum "Ankündigungen" im Moodle Kursraum.

Mehr zum Thema 'Forum „Ankündigungen“ und allgemeines Forum'.

Urheberrecht - Nutzungsoptionen bei elektronischer Nutzung

Die Nutzung fremder Materialien (Texte, Bilder und Software) unterliegt in der Regel dem Schutz des Urheberrechtsgesetztes (UrhG).

Eine Übersicht zu Nutzungsoptionen, elektronischer Nutzung und vieles mehr finden Sie im Moodle Kursraum zu "Urheberrecht in Lehre und Forschung".

Download von Dateien verhindern?

Viele Inhalte werden im Moodle-Kursraum als Dateien (z. B. als PDF) bereitgestellt. Es ist nicht möglich, nur die Anzeige von Dateien zu erlauben, aber den Download zu verhindern. 

Eigenes Profil und persönliche Einstellungen bearbeiten

Oben rechts am Bildschirmrand wird Ihnen Ihr Name angezeigt. Klicken Sie diesen an. Unter Profil können Sie "Profil bearbeiten" wählen und z. B. ein Foto ergänzen. 

Im Feld "Beschreibung" können Sie beispielsweise Angaben zu Ihren Forschungsschwerpunkten machen oder hinterlegen, wie Sie zu erreichen sind.

Offizielle Moodle App und URL der Webseite

Das Moodle der Jade Hochschule kann mit der offiziellen Moodle App von Moodle Pty Ltd. aufgerufen werden. Verfügbar für Apple und bei GooglePlay. 

Die einzutragende URL lautet: 
https://moodle.jade-hs.de/moodle 

Mehr Information zu Funktionen und Entwicklung erhalten Sie auf dieser Seite - docs.moodle.org/de/Moodle_App

Weitere Hilfen und Kontakt

Schauen Sie in die Moodle-Kurzanleitung, hier werden die wesentlichen Grundlagen erläutert.

Was gibt es noch?

Bei Fragen erreichen Sie uns mit moodlesupport@jade-hs.de, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Letzte Änderung am 18.3.2020