Moodle-Einstieg

Dozentinnen

Sabine Helmke, Gaby Ernstorfer, Hochschulbibliothek, Zentrale Digitale Services, Lehr- und Lernsysteme

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeiter, die mit Moodle arbeiten möchten und noch keine Erfahrung mit Moodle haben (Einsteiger).

Lernziele

Sie können Moodle nutzen, um Lehr- und Lernmaterialien bereitzustellen und lernen weitere Möglichkeiten kennen, die das Lernsystem für Ihre Vorlesungsorganisation und –gestaltung bietet.

Themen

Wir starten mit einem kurzen Überblick: Was ist Moodle eigentlich? Wo liegt der Mehrwert? Danach erwerben Sie praktische Kenntnisse in den Grundfunktionen von Moodle. Sie können Sie Ihren eigenen Kursraum anlegen, einrichten und für Teilnehmer freigeben.

  • Bereitstellen von Materialien
  • Foren einrichten für Mitteilungen und Diskussionen innerhalb der Lerngruppe
  • Eine Abstimmung einrichten für Gruppeneinteilung, Vergabe von Referatsthemen oder Sprechstundenterminen
  • Aufgaben online einsammeln (anstatt per Email)
  • Grundlegende Kurseinstellungen (z.B. Wie kommen Teilnehmer in den Kursraum, Kursraum sichern und wiederverwenden zum Semesterwechsel
  • weitere Themen nach Absprache möglich

Dauer und Termine

Ein Grundkurs (Präsenz) dauert 3 Stunden, Termine werden semesterweise angeboten.