Geoinformationswissenschaften (M.Sc.)

Es besteht eine wachsende Nachfrage nach Fachkräften, die hoch qualifiziert raumbezogene Daten erfassen, verwalten, analysieren und visualisieren können. Absolvent_innen des Studiengangs Geoinformationswissenschaften (M.Sc.) sollen hierbei einen essenziellen Beitrag leisten.

Studierende haben die Wahl zwischen drei Studienprofilen.

Studienprofile

 
 

 

 
Profil Geoinformatik

 

 
 

 

 
Profil Geodatenanalyse

Geoinformationswissenschaften im Überblick

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)
 

Regelstudienzeit

3 Semester

Campus

Oldenburg

Bewerbungsfrist

15.01. (SoSe) und 15.07. (WiSe)

Studienform

Präsenzstudium

Numerus Clausus

Nein

Studienbeginn

Winter- oder Sommersemester
 

Sprache

deutsch

Voraussetzung

Fachlich geeigneter Bachelor-Abschluss (s. "Studieneinstieg")

Da es sich um einen konsekutiven Masterstudiengang handelt, sollte bei der Wahl des Studienprofils der vorige Studienabschluss oder -schwerpunkt berücksichtigt werden. So bietet es sich bspw. an, nach einem Studium der Vermessung oder Geodäsie das Studienprofil Geodäsie zu belegen. Nach einem für den Masterstudiengang anerkannten Abschluss ohne Schwerpunkt in Geodäsie und Geoinformatik ist insbesondere das Profil Geodatenanalyse geeignet.

Das dreisemestrige Studium der Geoinformationswissenschaften gliedert sich in Pflicht- und Wahlpflichtmodule zu den wissenschaftlichen Grundlagen des jeweiligen Studienprofils, in ein Masterprojekt und die Masterarbeit. Flankiert wird dies u.a. durch profilunabhängige Wahlpflichtfächer, ein Forschungsseminar, eine Fachexkursion und Module aus dem Bereich „Management und Kommunikation“.

Stimmen zum Studium

Das Masterstudium hat mich mit dem breit konzipierten Lehrplan gut auf meine jetzigen Tätigkeiten vorbereitet.

Jelde Borgmann
zum Interview

 

Der enge Kontakt zwischen Hochschule und meinem jetzigen Arbeitgeber hat mir den Berufseinstieg leicht gemacht.

David Schwäke
zum Interview

 

Das Studium hat es mir ermöglicht, auch sehr komplexe Themenbereiche effektiv aufzubereiten und zu verstehen.

Ganen Sethupathy
zum Interview

Bewerbung und Studieneinstieg

Zugangsvoraussetzungen

Die nachfolgenden Studiengänge gelten ohne individuelle Prüfung und ohne Auflagen als fachlich geeignet:

  • Angewandte Geodäsie
  • Geodäsie
  • Geoinformatik
  • Geoinformationswesen
  • Geomatik
  • Kartographie
  • Vermessungswesen
  • Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation

Bei anderen Studiengängen erfolgt die Prüfung der oben genannten Voraussetzungen individuell bei der Bewerbung durch die Prüfungskommission, die auch eventuelle Auflagen festlegt. Eine verbindliche Vorabprüfung ist derzeit leider nicht möglich.

Fachlich geeignete Bachelor-Abschlüsse berechtigen zum Studium der Geoinformationswissenschaften. Dabei handelt es sich um Studiengänge mit folgenden Inhalten:

  • Mathematik / Statistik mit 10 LP
  • Informatik mit 20 LP
  • GIS / Kartographie mit 25 LP
  • Geodatenerfassung / Vermessung mit 10 LP
  • Planung / Landmanagement mit 10 LP

Bis zu 30 Leistungspunkte dürfen fehlen und fehlende Module müssen dann als Auflage vor der Abschlussphase des Masterstudiums erbracht werden. Die zu belegenden Module legt die Prüfungskommision fest.

Bachelor-Abschlüsse mit weniger als 210 LP

Bei Bachelor-Abschlüssen mit weniger als 210 Leistungspunkten, müssen die fehlenden Leistungspunkte durch die Belegung von Modulen aus unseren Bachelorstudiengängen vor der Abschlussphase des Masterstudiums erbracht werden. Die zu belegenden Module legt die Prüfungskommision fest. Module, die zur Anerkennung der fachlichen Eignung auferlegt worden sind, werden dabei angerechnet.

Bewerbung bei noch ausstehenden Bachelor-Abschluss

Eine Bewerbung bei noch ausstehenden Bachelor-Abschluss ist möglich. Wenn bei der Bewerbung bis zu maximal 30 LP fehlen, wird man vorläufig zugelassen. Der Abschluss muss dann bis zum Ende des ersten Mastersemesters erlangt werden.

Keine Zulassungsbeschränkung

Für den Studiengang gilt derzeit keine Zulassungsbeschränkung, also kein NC (Numerus Clausus).

 

Bewerbung

Bewerbungen mit inländischer Hochschulzugangsberechtigung werden ab dem 1.6. bzw. 1.12. über das Portal Jade eCampus entgegen genommen. Bitte registrieren Sie sich im Portal und bestätigen Ihre E-Mail-Adresse. Dann können Sie Ihre Online-Bewerbung einreichen. Bewerbungsfrist für Studienstart im Wintersemester ist der 15.7. und im Sommersemester der 15.1.

Im Fall einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung erfolgt die Bewerbung ausschließlich über uni assist.

Im "FAQ Bewerbung & Studium" werden die häufigsten Fragen beantwortet.

Studienstart

Das Studium startet im Sommersemester in der zweiten Märzwoche (ca. 8. März) und im Wintersemester in der letzten Septemberwoche (ca. 25. September). Die genauen Starttermine des jeweiligen Semesters finden Sie im Terminplan.

Kosten

Was kostet das Studium? Erfahren Sie mehr in der Übersicht der Semesterbeiträge.

Lernen Sie uns kennen!

Studium trotz(t) Corona – Nehmen Sie gern an den Jade Online Informationsnachmittagen (JOIN) teil. Einmal im Monat gibt es hier die Möglichkeit, unsere Studiengänge näher kennen zu lernen, Fragen loszuwerden und mit Studierenden zu chatten.

Hier finden Sie weitere Angebote für Studieninteressierte.

 

Für weitere Einblicke: Folgen Sie uns auf Instagram
geoinformation_jadehs

Studienvorteile in Oldenburg

  • praxisnahe Ausbildung
  • modernste Ausstattung
  • familiäre Lernatmosphäre

News aus dem Studiengang

22.03.2021

Gletscher in Kanada

Kanadische Gletscher im Klimawandel

Masterarbeit untersucht Eismassen per Geodatenanalyse

Weiterlesen

19.03.2021

Paul Kalnowski im Labor

Paul Kalinowski mit Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet

Optische Messtechnik erfüllt auch unter Wasser hochgenaue industrielle Standards

Weiterlesen

12.10.2020

Absolventin Ulrike Pröckl

Erste Absolventin im Masterstudiengang Geoinformations-wissenschaften

Positive Resonanz auf unterschiedliche Vertiefungsrichtungen

Weiterlesen

Lesen Sie weitere Meldungen aus dem Bereich Geoinformation.

Kontakt

Studienberatung (fachliche Aspekte)
Prof. Dr. Thomas Brinkhoff
Tel. +49 441 7708-3320
E-Mail

Studienberatung (organisatorische Aspekte)
Lena Wiegand
Tel. +49 441 7708-3303
E-Mail

Studiendekan
Prof. Dipl.-Ing. Harry Wirth
Tel. +49 441 7708-3208
E-Mail

Ansprechpartnerin im Immatrikulationsamt
Arianna Schön
Tel. +49 441 7708-3111
E-Mail

Allgemeine Beratung
Zentrale Studienberatung

Startseite der Abteilung Geoinformation