Hinweis:

Die Erfassung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage von §§ 3, 4, 9 und 10 ArbSchG, § 23a IfSG und §§ 5, 7 Niedersächsische Corona-Verordnung (in der Fassung vom 07.10.2020).
Personenbezogene Daten werden nur auf Anforderung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden zum Ziele der Kontaktverfolgung geteilt.