Katastrophenschutz in der Wesermarsch

27.-28. November, 14 bis 16 Uhr, Brake, Poggenburger Str. 15 (Kreishaus)

Hochwasser Dangast

Das Innovation(s)mobil der "Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!" zeigt an zwei Nachmittagen auf dem Besucherparkplatzes des Kreishauses in Brake Ergebnisse des EU-Projektes FRAMES.

Um auf Hochwasserereignisse in Zeichen des Klimawandels besser vorbereitet zu sein, beleuchtete die Jade Hochschule zusammen mit dem Landkreis Wesermarsch, der Gemeinde Butjadingen und Vertreter_innen des Katastrophenschutzstabes des Landkreises Wesermarsch in einer Pilotstudie verschiedene Herausforderungen des Hochwasserrisikomanagements. Das EU-Forschungsprojekt FRAMES setzte dabei stark auf den Erfahrungsaustausch und das Zusammenbringen der unterschiedlichen Verantwortlichen aus technischem Hochwasserschutz, Raumplanung und Katastrophenmanagement.

Eine Ausstellung - Viele Möglichkeiten

In der interaktiven Ausstellung erfahren die Besucher_innen, was neben dem Deichbau für eine hochwassersichere Region getan werden kann. Eine interaktive Webseite infomiert über Sturmfluten, ihre Auswirkungen und mögliche Schutzmaßnahmen.

Bei Überschwemmungen kommt es häufig zu Stromausfällen - in einem Quiz kann jeder sein Wissen hierzu prüfen.

Zudem findet ein Fotowettbewerb statt: Für ein aktuelles Forschungsprojekt der Jade Hochschule werden Sturmflutfotos gesucht, die veröffentlicht werden dürfen. Die Fotos werden vor Ort gescannt, die Original verbleiben beim Besitzer.

Vor Ort auch dabei ist das Teilprojekt SchülerWissen der „Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!“. Das Teilprojekt gibt Einblicke in die Angebote für Schulen und Schüler_innen. Neben virtuellen Rundgängen werden auch kreative Einstiege in die Welt der Programmierung vorgestellt. Der Lernort Technik und Natur e. V. demonstriert an einem Deichmodell, welche Folgen es nach sich zieht, wenn der Deich nicht die optimale Neigung hat.

Bei Rückfragen können Sie sich an Jenny Kebschull wenden.

Weitere Nachrichten in unserem Online-Magazin Jade Welt