Geodätisches Kolloquium: Meeresgrundbiotopen in der deutschen Nordsee

18. November, 15:45 Uhr, Campus Oldenburg, Gebäude HB1 E07 / online

Abgrenzung von Meeresgrundbiotopen in der deutschen Nordsee: Forschungsstand und -perspektiven aus Sicht des Meeresnaturschutzes

Prof. Dr. habil. Roland Pesch (Jade Hochschule) hält seine Antrittsvorlesung zum oben genannten Thema.

Die Teilnahme für Hochschulmitglieder ist in Präsenz möglich. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme per E-Mail an. Es gelten die Hygieneregeln der Jade Hochschule am Campus Oldenburg.

Die Teilnahme für Nichthochschulmitglieder ist nur online über Webex möglich. Die Zugangsdaten werden am Tag des Kolloquiums auf der Veranstaltungsseite bereit gestellt.

Die Geodätischen Kolloquien an der Jade Hochschule werden vom Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V. (VDV), der Bezirksgruppe Oldenburg-Bremen des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) und der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK) veranstaltet.

Weitere Nachrichten in unserem Online-Magazin Jade Welt