Gründertag 2013

Erster Gründertag für Studierende war ein voller Erfolg

Wilhelmshaven. Am 25. September fand der erste GRÜNDERTAG für Studierende an der Jade Hochschule am Studienort Wilhelmshaven statt. Über 80 Studierende aller Fachbereiche und Studiengänge nahmen an der Veranstaltung teil. Das Programm umfasste spannende und informative Vorträge von externen Referenten zum Thema „Studierende als Gründer“. Folgende gründungsspezifische Schwerpunkte wurden dabei thematisiert: Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Steuerberatung, Bankwesen, Wirtschaftsförderung, Fördergeldbeschaffung, Gründerbox, Ausgründungen, Raum und Platzangebote in Wilhelmshaven und vieles mehr.

Der Gründertag an der Jade Hochschule soll als regelmäßiger Event an der Hochschule etabliert werden. Die jährliche Veranstaltung soll nicht nur die Gründerinitiative an der Jade Hochschule fördern, sondern auch ein wichtiger Bestandteil der Gründerinitiative der Stadt Wilhelmshaven, in Verbindung mit deren Wirtschaftsförderung und dem Jade InnovationsZentrum werden.

Ein wichtiger Bestandteil des Gründertages und der Gründerinitiative an der Jade Hochschule ist die GRÜNDERBOX. Die GRÜNDERBOX an der Jade Hochschule am Studienort Wilhelmshaven wurde 2005 ins Leben gerufen, um interessierten und engagierten Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Jade Hochschule den Einstieg in eine eigene Existenz zu ermöglichen. Die Gründungsinitiative wird seitdem erfolgreich verfolgt und gelebt. Zurzeit ist die Gründerbox mit sechs „Jungunternehmen“ erfolgreich belebt und ausgelastet.

Die Existenzgründer und Existenzgründerinnen können bei einer geeigneten und innovativen Geschäftsidee, Beratungsleistungen der Jade Hochschule in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wilhelmshaven und der Universität Oldenburg in Anspruch nehmen. Diese Beratungsleistungen sind für den Existenzgründer und die Existenzgründerin kostenlos.

Durch eine, in der Regel einjährige Betreuung und Begleitung der Existenzgründer wird der Übergang in die "freie Wirtschaft" ermöglicht und erleichtert. In enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wilhelmshaven und dem Jade InnovationsZentrum werden den Junggründern Hilfestellungen für ihren weiteren Weg in die Selbstständigkeit gegeben. Um den Einstieg in die eigene Existenz zu erleichtern, stellt die GRÜNDERBOX den engagiertenStudierenden einen voll ausgestatteten Büroarbeitsplatz auf dem Campus der Jade Hochschule für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung.

Quelle: Jadewelt

Gründertag WZ Artikel.pdf / Wilhelmshavener Zeitung, Donnerstag 26. September 2013