Akustisches Ohrpassstück mit mehreren Mikrofonen und Lautsprechern zur kombinierten Entzerrung, Rückkopplungsunterdrückung und Störgeräuschreduktion

Begin/End: 2018-07-01 - 2022-06-30   Status: ongoing
Fördersumme (IA): 330.370 Euro Unit: Health and Technology - IHA: Institut für Hörtechnik & Audiologie
Subject-matter: Health
The long-term goal of this project is to achieve acoustically transparent speech communication and hearing support by means of a multi-input multi-output (MIMO) earpiece with integrated microphones and receivers. The main research question is how to optimally exploit the availability of multiple microphones and receivers in the ear canal and vent to develop combined solutions for sound pressure equalization at the ear drum, for acoustic feedback cancellation, for (active) noise reduction and for occlusion control. To this end, novel sig-nal processing algorithms as well as electro-acoustic models will be developed that enable to individualize these solutions for each user and take into account the interaction effects between the different objectives.

Das langfristige Ziel dieses Projektes ist es, akustisch transparente Sprachkommunikation und Hörunterstüt-zung mit Hilfe eines Ohrpassstücks mit mehreren integrierten Mikrofonen und Lautsprechern zu erreichen. Die wichtigste Forschungsfrage ist die optimale Ausnutzung der vorhandenen Mikrofone und Lautsprecher im Gehörgang und im Vent für kombinierte Lösungen zur Schalldruckentzerrung am Trommelfell, zur Rück-kopplungsunterdrückung und zur (aktiven) Störgeräusch- und Okklusionsreduktion. Dazu werden neue Signalverarbeitungsalgorithmen und elektroakustische Modelle entwickelt, welche eine Individualisierung ermöglichen und die gegenseitigen Wechselwirkungen der unterschiedlichen Ziele berücksichtigen.







Zurück