E-CLIC

Begin/End: 2008-09-01 - 2011-08-30   Status: finished
Fördersumme (IA): 223.430 Euro Unit: Engineering Siences
Subject-matter: Information - Mobitity and Commerce
In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an die Infrastruktur für Unternehmen und Privatleute erweitert: Neben klassischen Infrastrukturbestandteilen wie Verkehrsanbindungen, hat die Bedeutung von modernen Kommunikationsmöglichkeiten erheblich zugenommen. So formuliert man in der OECD „Breitband-Internet wird in den kommenden Jahren mit gut einem Drittel am Produktionszuwachs beteiligt sein“. Damit stellt sich für eine sinnvolle Regionalförderung die Aufgabe, gerade strukturschwache Regionen in diesem Bereich zu stärken und ihnen damit neue Wettbewerbschancen zu erschließen. Mit dieser Zielsetzung ist das e-clic-Projekt ins Leben gerufen worden, das sich der Untersuchung der Nutzung und Verbesserung von Breitbandanschlüssen in der Nordseeregion verschieben hat.


Website




Zurück