Für Lehrende

Hier finden Lehrende eine Sammlung von Angeboten speziell für die Lehrtätigkeit. Entdecken Sie Handlungshilfen und Werkzeuge für die Lehre. Nutzen Sie das Qualifizierungs- und Coaching-Angebot für Lehrende. Informieren Sie sich über Förderprogramme. Vernetzen Sie sich mit anderen Lehrenden.

Lehrpreis

Mit dem „Jade Lehrpreis“ werden einmal im Jahr Lehrende gewürdigt, die sich im Rahmen ihrer Lehre mit einem Projekt engagiert haben, das in besonderer Weise die Ziele der Strategie für gute Lehre erfüllt. Mehr dazu auf der Seite zum "Förderfonds: Didaktische Projekte".

Foto: Jade HS/Axel Biewer
Foto: Jade HS/Axel Biewer

Jade Lehrpreis 2018 übergeben von Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Dr. Andrea Czepek (re.) an (v.l.) Prof. Dr.-Ing. Jens Werner und an Prof. Dr. Lars Nolle. (Jadewelt, 31.01.2018)

Lehrpreis für Prof. Dr. Bitzer, überreicht von Hochschulpräsident Prof. Dr. Weisensee
Foto: Jade HS/Piet Meyer

Jade Lehrpreis 2017 übergeben von Präsident Prof. Dr. Manfred Weisensee (li.) für Prof. Dr. Jörg Bitzer (Jadewelt, 03.03.2017).

Foto: Piet Meyer/Jade HS

Erster Jade Lehrpreis 2016 übergeben von Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Dr. Andrea Czepek an Dipl.-Ing. (FH) Andreas Baumgart - Projekt „Papercubes“ mit LEGO®Mindstorms® Education Technologie (Jadewelt, 20.05.2016).

 
 

Digitale Portale

Lernplattformen

  • Lynda - Video-Tutorials 

Informationsportale

E-Ressourcen der Hochschulbibliothek

Veranstaltungen

26. Juni, 10 bis 17 Uhr, Campus Oldenburg

Weiterlesen

Extern

26. Juni - DFNconf versus Adobe Connect (Webinar)

Die Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre“ bietet im Sommersemester 2019 einen Austausch zu Adobe Connect an (zum Programm).

Datum: Mittwoch, 26. Juni 2019, 15:00 – 16:00 Uhr

Referentin: Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste (VCC) an der TU Dresden, https://vcc.zih.tu-dresden.de/

Thema: DFNconf vs. Adobe Connect

DFNconf ist ein Konferenzdienst angeboten durch das Deutsche Forschungsnetz (DFN). Erläutert werden die Unterschiede im Vergleich zu Webkonferenzen mit Adobe Connect des DFN.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Online-Raum: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/ 

Website: http://blogs.fu-berlin.de/dachadobeconnect/

1. Juli - 5. Emder Hochschul-Symposium "Gelingendes Studieren erleichtern! Best Practices in Lehre & Studium" (HS Emden/Leer)

Datum: 1. Juli 2019, 9:30 - 17:00 Uhr
Ort: HS Emden/Leer, Bibliothek
Webseite: www.hs-emden-leer.de/einrichtungen/campusdidaktik/symposium-2019/
Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung erbeten: www.hs-emden-leer.de/einrichtungen/campusdidaktik/symposium-2019/anmeldung-zum-5-emder-symposium-2019-gelingendes-studieren/

"Studienerfolg, gelingendes Studieren und Studienmotivation sind für Lehrende und Studierende gleichermaßen wichtig. Im Mittelpunkt des 5. Emder Symposiums stehen deshalb innovative und erprobte Praxisbeispiele mit hohem Transferpotential   Beispiele mit unterschiedlichen Reichweiten: Von den eher kleinen „Methoden“ und „Tricks“, über die komplexere Gestaltung von ganzen Lehrveranstaltungen bis hin zu den großen Fragen der (curricularen) Organisation. Eng an unser Grundverständnis Lehre angelehnt, wird es thematisch z.B. um die „geglückte“ Kompetenzorientierung in Grundlagenveranstaltungen, die kompetenzorientierte Prüfungsorganisation sowie um eine förderliche Lehr-Lern-Kultur gehen.

Wie gewohnt erwarten Sie am Vormittag drei Keynotes von herausragenden Referent_Innen: So erwarten wir erneut Herrn Heublein vom DZHW, Herrn Persike, Ars-Legendi-Preisträger und Frau Bosse mit aktuellen Befunden und Erfahrungen zum Gelingenden Studieren! Am interaktiveren Nachmittag finden Workshops und Impulsvorträge statt, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Bitte entnehmen Sie dem angehängten Plakat die weiteren Informationen.

Ziel dieses Symposiums ist es, neue Impulse zu geben und Lust darauf zu machen, die eigene Lehre weiterzuentwickeln: Was machen die Vortragenden gerade Besonderes? Was sind deren Erfolgsfaktoren und Gelingensbedingungen? Sind die Praxisbeispiele für Ihre Lehre als Blaupause geeignet?"

Übermittelt von:
Ivo van den Berk, CampusDidaktik und Carsten Wilken, VP Lehre, beide HS Emden/Leer

 
 

Weiterbildung und Zertifikate

Das Programm "Coaching und Didaktik für Lehrende" wird in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer durchgeführt. Das Weiterbildungsangebot bietet Ihnen unterschiedliche Qualifizierungsformate zur Weiterentwicklung und Qualitätssicherung Ihrer Lehrtätigkeit.

Workshopangebote
Workshopangebote
Neuberufenenprogramm

Weitere Zertifikate

Netzwerk und Austausch

 
 
Arbgeitsgruppe
Coaching für Lehrende
Qualitätsforum Hochschullehre
Qualitätsforum Hochschullehre

Beratung und Begleitung

Coaching und Beratung
Coaching und Beratung
Kompetenzorientierte Studiengangsentwicklung
 
Kompetenzoriente
Studiengangsentwicklung

Beratung
Lehr-/ Lernsysteme

Förderprogramme

Projekte in Studium und Lehre
 
 
 
Projekte in Studium und Lehre
Innovation plus
 
 
Innovation plus
Lehre hoch n
 
 
 
 
 
Lehre hoch n

Handlungshilfen für die Lehre

Werkzeuge & Handlungshilfen
 
 
 
Werkzeuge
und Handlungshilfen
FAQ
 
 
 
FAQ
Kurz erklärt
Glossar

Hilfreiche Webseiten

 
 

Evaluation und Feedback

Evaluation in Studium & Lehre
Evaluation in Studium und Lehre
 
 
 
 
 

Absolvent_innenbefragung

Lehrevaluation

Feedback in der Lehre
 
Feedback in der Lehre