Bewerber

Seien Sie dabei: Bewerben Sie sich für das Landesstipendium Niedersachsen an der Jade Hochschule 

Studierende profitieren

Stipendiaten erhalten einmalig € 500.-. Das Stipendium wird nicht auf das BAföG angerechnet und ist rückzahlungsfrei.

Auswahl und Verfahren

Das Stipendium soll vorrangig für folgende Studierende vergeben werden:

  • in den grundständigen Bachelor- und konsekutiven Masterstudiengängen nach den Vorgaben des NHG § 3 Abs. 1, Satz 1, Nr. 8
  • besonders begabte Studierende
  • Studierende aus so genannten "bildungsfernen Schichten", insbesondere solche der ersten Generation
  • Studierende, die fluchtbedingt besonders schwierige Start- und Rahmenbedingungen haben.

Ausschlaggebendes Auswahlkriterium sind die erbrachten und zu erwartenden guten Studienleistungen. Bei der Gesamtbetrachtung des Potentials der Bewerberinnen oder des Bewerbers sollen außerdem insbesondere berücksichtigt werden: Herausgehobene ehrenamtliche Tätigkeiten oder Tätigkeiten in der Hochschulverwaltung sowie, besondere persönliche oder familiäre Umstände. Eine gleichzeitige Förderung durch das Landesstipendium Niedersachsen und einer weiteren leistungsbezogenen Förderung ist nicht möglich. 

Unsere Stipendien

Bewerben können sich alle Studierende aus grundständigen Bachelor- und konsekutiven Master-Studiengängen der Jade Hochschule.

Bewerbungszeitraum 2019

online: 30. September bis 13. Oktober
Frist zur Abgabe oder Zusendung der Bewerbungsunterlagen: 18. Oktober

Postanschrift

Jade Hochschule, Claudia Baumgärtner, Ref. 2.2 ZVM, Raum H 209, Friedrich-Paffrath-Straße 101, 26389 Wilhelmshaven  

Bitte beachten Sie: Anträge werden nur in Papierform, geheftet und in einer Klarsichthülle angenommen!

Anträge, die per Email eingehen, werden nicht bearbeitet.

Erklärung zum Datenschutz

Mit der Teilnahme am Bewerbungsverfahren erklären Sie sich bereit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet und ggf. hierfür mit den Daten der Studententischen Angelegenheiten abgeglichen werden. Ebenfalls sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Daten im Falle der Gewährung des Stipendiums gespeichert werden. Die Jade Hochschule ist im Rahmen des Stipendienprogramm-Gesetzes (StipG) dem BMBF zur Übermittlung von Daten verpflichtet.