Tests zur sprachlichen und akademischen Eignung

Sprachtest

Test of English as a Foreign Language (TOEFL)

Wenn Sie sich um einen Studienplatz in den USA bewerben, müssen Sie einen Englischtest absolvieren. Der gängigste Sprachtest ist der Test of English as a Foreign Language (TOEFL). Er wird in Deutschland überwiegend in computergestützter Form (CBT - computer-based testing) abgenommen. Im Multiple-Choice-Verfahren werden Hörverständnis, Leseverständnis und Satzbau bzw. Grammatik geprüft. Hinzu kommt ein Essay, der über ein vorgegebenes Thema in 30 Minuten zu schreiben ist. Weitere Informationen unter www.toefl.org.

Akademische Tests

Bei einer Bewerbung um einen Studienplatz in den USA werden Sie in vielen Fällen zusätzlich zum Sprachtest einen Eignungs- bzw. Zulassungstest meistern müssen, der ihre akademischen Fähigkeiten prüft.

Graduate Management Admission Test (GMAT)

Der GMAT ist ein Eignungstest, der speziell für die Zulassung zum MBA-Studium und für Master Programme in verwandten wirtschaftswissenschaftlichen Fächern konzipiert wurde. Für alle anderen Fächer kommt der GRE in Frage. Der GMAT überprüft allgemeine verbale und quantitative Fähigkeiten sowie schriftliches Ausdrucksvermögen und setzt kein wirtschaftsbezogenes Fachwissen voraus. Er wird in Deutschland ausschließlich als "computer-based test" angeboten.
Weitere Informationen unter www.gmac.com.

Graduate Record Examination (GRE)

Für die Zulassung für die Mehrheit aller Master oder P.h.D.-Programme wird erfahrungsgemäß der GRE Test verlangt. Er gliedert sich in den GRE-General Test (Überprüfung verbaler, quantitativer und analytischer Fähigkeiten) und in den fachspezifischen GRE Subjects Test. Der GRE General Test wir in Deutschland ausschließlich als "computer-based test" angeboten.
Weitere Informationen unter www.gre.org.