Förderfonds: Didaktische Projekte

Auswahl Projekte 2016

Angela Moldenhauer, Gaby Ernstorfer: „Bits und Bytes zum Anfassen mit Minicomputern“
In diesem Projekt soll den Studierenden die Möglichkeit gegeben werden, sich ergänzend zu den regulären Vorlesungen in kleinen Gruppen Projekte mit dem Minicomputer Raspberry Pi zu erarbeiten.

Sabine Helmke (M.A.): „FiLA – Feedback in der Lehre mit Audience Response Systemen (ARS)“
Studierende nutzen ihre eigenen mobilen Geräte, z.B. das Smartphone, um sich aktiv an Vorlesungen zu beteiligen.

Prof. Dr. Michael Neumann, Prof. Dr. Nathali T. Jänicke: „Ursachen für die Überschreitungen der Regelstudienzeit“
Das Forschungsprojekt soll an den Fachbereichen MIT und Wirtschaft die zentralen Ursachen und Hintergründe für Überschreitungen der Regelstudienzeit sowie für ungewollte jeweilige quantitative Bedeutung dieser Ursachen Studienabbrüche ermitteln sowie die analysieren.

Dozenten-Team Prof. Dr. Thomas Weßels: "Ökonomie im Bauwesen - Blended Learning (II)"
Einstieg in die Themen BWL und VWL, mit Spaß lernen - für jeden Lerntyp, Videoclips für die Visuellen, MP3-Dateien für die Auditiven, Karteikarten für die Kommunikativen, Multiple Choice Tests für alle, auch ideal für Nicht-Muttersprachler

Prof. Dr. Jörg Bitzer: „Trainingsprogramm Hören“
Idee: Hören als Kompetenz entwickeln, Ziel: Expertenhörer_innen können analytisch hören und sind in der Bewertung, konsistent (absolut und relativ), Fachgebietsübergreifend: Für alle Studierenden der Hochschule, Vorgehen: Aufbau von internetbasierten Trainingseinheiten. Frequenzen, Hall Lösungsweg: Java-Script Clients und PHP oder Python basierte Server

Prof. Dr.-Ing. Jan Middelberg: „Lebendiges Labor – Dokumentation der Errichtung und Inbetriebnahme eines Plusenergiehauses für die Hochschullehre“
Über vier Semester wurde im Rahmen der Vorlesung „Nachhaltigkeit im Bauwesen“ von Studierenden das Konzept eines kleinen, auf dem Campus entstehenden Experimental- und Lehrgebäudes mit zukunftsweisender technischer Ausstattung entwickelt, das es ermöglicht, die für den Betrieb benötigte Energie selbst zu erzeugen.

Prof. Dr.-Ing. Jan Middelberg: „Bauphysikalisches Praktikum: Verbesserung und Anpassung der Laborexperimente“
In der Bauphysik wird viel gemessen und gerechnet. Der Umgang mit Messgeräten lässt sich viel besser vermitteln, wenn nicht nur an den im Labor vorbereiteten Experimenten, sondern am Objekt in der Praxis gemessen wird.

Jörg Jungedeitering, Christian Heins: "Gebäudemodell für BIM"
Machbarkeitsstudie zur Einbindung eines BIM-Gebäudemodells in die Lehre

 

 

Vorträge