Webinar: Web of Science Core Collection

Ortsunabhängig, 25.10.2019, 10:30 Uhr

Am Freitag, den 25. Oktober 2019 bietet die Hochschulbibliothek von 10:30- ca.11:30 Uhr erneut eine Online-Einführung in die Nutzung der Web of Science Core Collection an.

In diesem Webinar lernen Sie die grundlegenden Recherche- und Analysefunktionalitäten dieser multidisziplinären Datenbank kennen, die Quellen aus den Bereichen Naturwissenschaften und Technik sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften auswertet.

Derzeit umfasst die Core Collection bibliografische Daten von Artikeln aus über 20.000 Zeitschriften und 170.000 Konferenzbeiträgen, die im Science Citation Index Expanded (SCIE), Social Sciences Citation Index (SSCI) und dem Arts & Humanities Citation Index (A&HCI) gelistet sind.

Über die Web of Science-Plattform können die enthaltenen Daten nach individuellen Vorgaben analysiert und aufbereitet werden ( Zugang zur Web of Science Core Collection via DBIS ).

Das Webinar richtet sich an alle Hochschulangehörigen.

Eine Teilnahme ist nach Registrierung ortsunabhängig von jedem internetfähigen Rechner aus möglich, für die Audioverbindung können Sie dabei wahlweise ein Headset oder das Telefon nutzen.

Referentin wird Frau Dr. Karlinska-Batres von Clarivate Analytics sein.

Bitte melden Sie sich bei Interesseüber das nachfolgende Formular für eine Webinar-Teilnahme an. Die notwendigen Zugangsdaten erhalten Sie zeitnah zum Webinar.

 

 

Termin: 25. Oktober 2019, 10:30-11:30 Uhr

 

Ort: Internet, ortsunabhängig

 

Zielgruppe: alle Hochschulangehörigen

 

Referentin: Dr. Klementyna Karlinska-Batres (Clarivate Analytics)

 

 

 

Anmeldung Kurse

Anmeldung

Datenschutzhinweis: Die nachfolgenden Angaben sind erforderlich um Ihre Anmeldung zur gewählten Veranstaltung entgegenzunehmen und im Rahmen der Organisation und Durchführung der Veranstaltung weiter zu verarbeiten. Ihre Angaben werden zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und nicht weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO. Bei unvollständiger Angabe Ihrer Daten kann Ihre Anmeldung nicht entgegengenommen werden, da die Informationen für die Organisation und Durchführung zwingend erforderlich sind. Ihre Angaben werden nach der Durchführung der Veranstaltung gelöscht, soweit keine Löschhindernisse durch Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten bestehen.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, zu Ihren Rechten und zu Ansprechpartnern

Hinweis: mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden, alle übrigen Angaben sind freiwillig!