AUSGEBUCHT Meine Zukunft packe ich an! Stärken- und Schwächenanalyse für den Berufseinstieg

18. September bis 17. Oktober 2020 (plus Einzelcoachings), online und ggf. vor Ort (20-30)

Termine

  • Teil A: 18. September (14:00-17.30 Uhr) online,
  • Teil B: 25. September (14:00-17.30 Uhr) online,
  • Teil C: 16. Oktober (08:00-16:00 Uhr) vor Ort oder 16. Oktober (14:00-17.30 Uhr) online, und 17. Oktober (09:00-12.30 Uhr) online,
  • sowie Einzelcoachings im Wintersemester nach invidueller Vereinbarung.

 

Referentin

Arite Heuck-Richter, systemische Coach und Leiterin der Zentralen Studienberatung der Universität Hildesheim

 

Beschreibung

Für den Beruf, das Studium und auch das Privatleben ist es wichtig zu wissen, was man richtig gut kann. Meistens kennen wir jedoch nur unsere formellen Kompetenzen, also diejenigen Fähigkeiten und Kenntnisse, die durch Abschlüsse und Zeugnisse dokumentiert sind. In vielen Tätigkeitsfeldern sagen Zeugnisse bei Weitem nicht alles aus, was wir können und gelernt haben.

 

Zielsetzung/Nutzen

In diesem Workshop geht es darum, systematisch die eigenen Fähigkeiten und Stärken herauszufinden und zu erkennen, an welchen Punkten man noch mehr tun könnte. Wir werden Ihre verschiedenen Lebensbereiche durchleuchten und die nächsten Schritte planen.

 

Inhalte

  • Selbstreflektions- und Kennenlernphasen
  • Kompetenzanalyse der Bereiche Studium, Hobbys/Interessen, praktische Tätigkeiten usw.
  • Zusammenschau der Stärken
  • Sammlung der Schwächen und Verbesserungsideen
  • Kompetenzdarstellung im Bewerbungsgespräch

 

Hinweise

  • Zielgruppe sind Studierende der Jade Hochschule.
  • Dies ist ein Angebot der Studierwerkstatt (Zentrale Studienberatung) sowie der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg (IHJO).
  • Dieses Online-Seminar wird über die Plattform BigBlueButton stattfinden. Hierzu es ist lediglich notwendig, dass Sie einem Link mit einem Passwort folgen, welche Sie ein paar Tage vor Kursbeginn per Mail erhalten. Es ist keine weitere Registrierung notwendig.

 

Methoden

  • Vortrag
  • Selbstreflektionsmethoden angelehnt an den ProfilPASS
  • Kreativmethoden
  • Gruppenarbeit und peer-to-peer-Unterstützung
  • Hausaufgaben

 

Einzelcoachings für Studierende

Individuelle Terminvereinbarung im WiSe 20/21 (max. 3 Termine)

Der Workshop ermöglicht den Studierenden eine erste Einsicht in ihre Stärken, Schwächen und wie man diese im Bewerbungsverfahren kommunizieren könnte. Was ein Workshop mit vielen Personen nicht leisten kann, ist eine durch einen Coach angeleitete Tiefe in dieses Thema. Gerade die Bereiche, welche Berufsfelder passen nun genau zu den jeweiligen Stärken, welche Schwächen will man wie genau angehen und was muss man tun, um sich auf den Weg zum jeweiligen Traumberuf zu machen, ist nur in einem Einzelsetting möglich.

Die Beschäftigung mit den eigenen beruflichen Wünschen, ihre Verschränkung mit den vorhandenen Kompetenzen, die Überwindung möglicher Schwächen und die Entwicklung der nötigen strategischen Schritte zur Umsetzung können den inhaltlichen Rahmen der gemeinsamen Arbeit im Einzelcoaching darstellen.

 

Ziel

Klarheit über die individuellen beruflichen und persönlichen Wünsche und Ziele, begleitete Umsetzungsschritte

 

Zielgruppe

Studierende des Workshops „Kompetenzanalyse“, die sich aktiv und tiefgehender mit ihren Stärken, Schwächen und persönlichen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten auseinander setzen wollen und bereit sind, über die bisher erlebten Grenzen hinaus zu denken, Ziele zu formulieren und sich auf den Weg dahin zu machen

 

Inhalt

  • Persönliche Standortbestimmung, Konkretisierung der Ergebnisse aus dem Workshop.
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten erkunden (Entwicklungsperspektiven und Empowerment).
  • Hindernis-Analyse (inkl. Schwächenüberwindung, work-life-balance, usw.).
  • Individuelle Zieldefinition und Prioritätensetzung.
  • Begleitung der Umsetzungsschritte.

 

Organisatorisches

  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: studierwerkstatt@jade-hs.de
  • Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

 

Anmeldung Kurse

Anmeldung

Datenschutzhinweis: Die nachfolgenden Angaben sind erforderlich um Ihre Anmeldung zur gewählten Veranstaltung entgegenzunehmen und im Rahmen der Organisation und Durchführung der Veranstaltung weiter zu verarbeiten. Ihre Angaben werden zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und nicht weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO. Bei unvollständiger Angabe Ihrer Daten kann Ihre Anmeldung nicht entgegengenommen werden, da die Informationen für die Organisation und Durchführung zwingend erforderlich sind. Ihre Angaben werden nach der Durchführung der Veranstaltung gelöscht, soweit keine Löschhindernisse durch Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten bestehen.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, zu Ihren Rechten und zu Ansprechpartnern

Hinweis: mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden, alle übrigen Angaben sind freiwillig!