Mit Yoga entspannter durch den Hochschulalltag

14. November bis 19. Dezember 2019 (5 Termine), jeweils 16-17:30 Uhr, Studienort Wilhelmshaven (19-20-01)

Termine

  • 14. November 2019
  • 21. Novmeber 2019
  • 28. November 2019
  • 12. Dezember 2019
  • 19. Dezember 2019

 

Referent_in

Marlen Jähnert, Yoga-Trainerin und Studienberaterin an der Jade Hochschule

 

Beschreibung

In herausfordernden Zeiten kann Yoga helfen, durch Bewegung Stress abzubauen, Anspannung loszulassen, sich auszurichten und neu zu fokussieren. In diesem Kurs lernen Sie durch leichte Übungen im Stand, im Sitz und am Boden, die Signale Ihres Körpers wahrzunehmen und über die Bewegung Ausgleich, innere Ruhe und Konzentration zu entwickeln. Sie bringen Bewegung in Ihren Hochschultag und lernen die Wirkungen des Yoga kennen. So gehen Sie entspannt und gestärkt Ihre täglichen Aufgaben an.

Der Kurs ist gleichermaßen offen für Studierende, Mitarbeiter_innen und Lehrende der Jade Hochschule.

 

Zielsetzung/Nutzen

Im Kurs lernen die Studierenden sanfte Körperübungen des Hatha Yoga kennen, erarbeiten eine eigene Übungsreihe für das regelmäßige Üben zu Hause und schulen so ihre Konzentration, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung wie auch ihre körperliche und geistige Vitalität.

 

Inhalte

  • Entspannungsübungen
  • Körperübungen
  • Meditation

 

Hinweise

  • Sie benötigen lockere Kleidung, dicke Socken, eine Decke und ein Getränk. Matten sind vorhanden.
  • Das Üben geschieht auf eigene Verantwortung. Bei gesundheitlichen Einschränkungen sprechen Sie bitte Ihren Arzt an und klären ab, welche Bewegungen ggf. nicht ausgeführt werden dürfen. Bitte informieren Sie mich jeweils vor Kursbeginn, wenn Einschränkungen vorhanden sind.
  • Zielgruppe sind für Studierende, Mitarbeiter_innen und Lehrende der Jade Hochschule.

 

Methoden

  • Es werden körperliche und geistige Übungen aus dem Hatha Yoga vermittelt und ausprobiert

 

Organisatorisches

 

Tipps

Diese Kurse könnten für Sie von Interesse sein:

Anmeldung Kurse

Anmeldung

Datenschutzhinweis: Die nachfolgenden Angaben sind erforderlich um Ihre Anmeldung zur gewählten Veranstaltung entgegenzunehmen und im Rahmen der Organisation und Durchführung der Veranstaltung weiter zu verarbeiten. Ihre Angaben werden zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und nicht weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO. Bei unvollständiger Angabe Ihrer Daten kann Ihre Anmeldung nicht entgegengenommen werden, da die Informationen für die Organisation und Durchführung zwingend erforderlich sind. Ihre Angaben werden nach der Durchführung der Veranstaltung gelöscht, soweit keine Löschhindernisse durch Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten bestehen.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, zu Ihren Rechten und zu Ansprechpartnern

Hinweis: mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden, alle übrigen Angaben sind freiwillig!