Hochschulsport in Oldenburg/Elsfleth

Oldenburg

Der Hochschulsport der Jade Hochschule in Oldenburg versteht sich als Sportangebot an alle Hochschulangehörigen mit Schwerpunkt auf breitensportlichem Gebiet. Leistungssport wird nicht gezielt betrieben, doch besteht die Möglichkeit, an FH-Meisterschaften und an Turnieren im In- und Ausland teilzunehmen.

  Der Hochschulsport wird in Kooperation mit der Zentralen Einrichtung Hochschulsport der CvO-Universität Oldenburg durchgeführt. Damit stehen den Studierenden der FH in Oldenburg die dortigen modernen Einrichtungen wie Sport-, Kampfsport- und Gymnastik- und Freilufthalle, Hallenbad, Stadion und Tennisplätze zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der Hochschulsport die Möglichkeit der Teilnahme an freizeitsport-orientierten und kulturellen Veranstaltungen im Bereich der Jonglage, des Inline-Skating, des Freeclimbing, des Orientierungslaufes, usw. an.

  Um an FH-Meisterschaften und Turnieren teilnehmen zu können, findet je nach Bedarf (soweit das Hallen- und Platzangebot ausreicht) ein Trainingsbetrieb in den allgemeine Sportarten wie Fußball, Handball, Volleyball, Basketball unter Anleitung von studentischen Übungsleitern statt.

  Hochschulsportbeauftragter:
  Prof. Dipl.-Kfm. Dr.-Ing. Franz Diemand, Tel.: 0441 / 7708 - 3213

  Trainingsstätten: (s. Sportaushang) 

  • Sportplatz der Universität 
  •  
  • Tennisplätze der Universität 
  •  
  • Sporthallen der Universität 
  •  
  • Sporthallen der Städte Oldenburg und Elsfleth 
  •  
  • Sportraum im Keller des Mensa-/Rechenzentrums-Gebäudes (MR-K9/K10/K11) (in Ausbau) 
  •  

Elsfleth

Das Kutterpullen ist der beliebteste Sport bei Elsflether Studierenden: Auf derzeit drei Kuttern wird zwischen März und November fast täglich von den verschiedenen Teams trainiert.

In Elsfleth bestehen zusätzliche Sportmöglichkeiten in den allgemeine Sportarten. Dafür stehen zwei städtische Hallen zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Studierenden die Möglichkeit, diese und weitere Sportarten in den örtlichen Sportvereinen, insbesondere im Segelverein, auszuüben.

  Die Fachschaft des FB S veranstaltet jährlich zu Beginn des Sommersemesters ein internationales Hallen-Fußball-Turnier (mit einer weit über Elsfleths Grenze hinaus bekannten Sportlerféte).