Studieren mit Behinderung

Die Jade Hochschule bietet verschiedene Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten an, um mit Ihnen Ihre persönliche Situation zu besprechen und Lösungswege zu erarbeiten. Falls Sie Anpassungen im Studium benötigen, möchten wir mit Ihnen gemeinsam besprechen, wie diese aussehen sollen und was Sie oder wir unternehmen müssen.

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende

Treten Sie direkt mit unseren Ansprechpartnern an den Studienorten Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth in Kontakt. Die Behindertenbeauftragten stehen Ihnen für Fragen und Unterstützung gerne zur Seite.

Es ist auch möglich, Ihren Hinweis oder Ihre Frage mit Hilfe unseres Kontaktformular zu versenden. Bitte fügen Sie Ihre Kontaktdaten hinzu, wenn Sie eine persönliche Antwort wünschen. Selbstverständlich können Sie Ihren Hinweis auch anonym versenden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen in diesem Fall nicht persönlich antworten können.

Kontakt

Studienort Wilhelmshaven

Direkter Ansprechpartner für behinderte und chronisch kranke Studierende an der Jade Hochschule

Hans-Jürgen Immerthal
FB Ingenieurwissenschaften
Raum O 138
Friedrich-Paffrath-Straße 101
26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 985-2279
Fax 04421 985-2513
E-Mail immerthal(at)jade-hs(dot)de

Zentrale Studienberatung. Beauftragte für Studieninteressierte

Ingrida Budininkaite
Raum S228
Friedrich-Paffrath-Str. 101
26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 985-2957
E-Mail ingrida.budininkaite(at)jade-hs.de
jade-hs.de/offenehochschule

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende im Studentenwerk Oldenburg 

Wiebke Hendeß
SSC Raum A12-0-009
Uhlhornsweg 49-55
26111 Oldenburg
Sprechzeiten: Mo., Mi., Do. 13 Uhr - 15 Uhr
Terminvereinbarungen auch außerhalb der Sprechzeiten möglich

 

Tel. 0441 798-2797
Fax 0441 798-2302
E-Mail behindertenberatung(at)sw-ol.de
studentenwerk-oldenburg.de/beratung/behindertenberatung/beratungsangebot.html

Beratung für betroffene Studieninteressierte, Studierende und Absolventen sowie deren Angehörige rund um das Thema Studium mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Hier bekommen Sie z.B. Informationen zu Nachteilsausgleichen, finanziellen Hilfen, geeignetem Wohnraum und Assistenz. Die persönliche Beratung findet dreimal in der Woche in Oldenburg statt. Rat Suchende aus anderen Städten können ihre Anfragen auch telefonisch oder per Email an die Beraterin richten. Viele Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Behindertenberatung.

 

 

Studienort Oldenburg

Direkte Ansprechpartnerin für behinderte und chronisch kranke Studierende an der Jade Hochschule

Anja Schütte
Bibliothek
Raum B1
Ofener Straße 16/19
26121 Oldenburg

Tel. 0441 7708-3410
E-Mail anja.schuette(at)jade-hs.de

Zentrale Studienberatung. Beauftragte für Studieninteressierte

Ingrida Budininkaite
Raum S228
Friedrich-Paffrath-Str. 101
26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 985-2957
E-Mail ingrida.budininkaite(at)jade-hs.de
jade-hs.de/offenehochschule

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende im Studentenwerk Oldenburg 

Wiebke Hendeß
SSC Raum A12-0-009
Uhlhornsweg 49-55
26111 Oldenburg
Sprechzeiten: Mo., Mi., Do. 13 Uhr - 15 Uhr
Terminvereinbarungen auch außerhalb der Sprechzeiten möglich

Tel. 0441 798-2797
Fax 0441 798-2302
E-Mail behindertenberatung(at)sw-ol.de
studentenwerk-oldenburg.de/beratung/behindertenberatung/beratungsangebot.html

Beratung für betroffene Studieninteressierte, Studierende und Absolventen sowie deren Angehörige rund um das Thema Studium mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Hier bekommen Sie z.B. Informationen zu Nachteilsausgleichen, finanziellen Hilfen, geeignetem Wohnraum und Assistenz. Die persönliche Beratung findet dreimal in der Woche in Oldenburg statt. Rat Suchende aus anderen Städten können ihre Anfragen auch telefonisch oder per Email an die Beraterin richten. Viele Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Behindertenberatung.

 

Autonomes Referat für behinderte und chronisch kranke Studierende im AStA der Universität Oldenburg

Raum M1 1-154 (Mensagebäude)
Uhlhornsweg 49-55
26111 Oldenburg

Tel. 0441 798-3100
Fax 0441 798-3164
E-Mail behindertenreferat(at)uni-oldenburg.de
uni-oldenburg.de/behindertenreferat/

Studienort Elsfleth

Direkter Ansprechpartner für behinderte und chronisch kranke Studierende an der Jade Hochschule

Prof. Holger Korte
FB Seefahrt
Weserstraße 52
26931 Elsfleth

Tel. 04404 9288-4167
E-Mail holger.korte(at)jade-hs.de

Zentrale Studienberatung. Beauftragte für Studieninteressierte

Ingrida Budininkaite
Raum S228
Friedrich-Paffrath-Str. 101
26389 Wilhelmshaven

Tel. 04421 985-2957
E-Mail ingrida.budininkaite(at)jade-hs.de
jade-hs.de/offenehochschule

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende im Studentenwerk Oldenburg 

Wiebke Hendeß
SSC Raum A12-0-009
Uhlhornsweg 49-55
26111 Oldenburg
Sprechzeiten: Mo., Mi., Do. 13 Uhr - 15 Uhr
Terminvereinbarungen auch außerhalb der Sprechzeiten möglich
 

Tel. 0441 798-2797
Fax 0441 798-2302
E-Mail behindertenberatung(at)sw-ol.de
studentenwerk-oldenburg.de/beratung/behindertenberatung/beratungsangebot.html

Beratung für betroffene Studieninteressierte, Studierende und Absolventen sowie deren Angehörige rund um das Thema Studium mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Hier bekommen Sie z.B. Informationen zu Nachteilsausgleichen, finanziellen Hilfen, geeignetem Wohnraum und Assistenz. Die persönliche Beratung findet dreimal in der Woche in Oldenburg statt. Rat Suchende aus anderen Städten können ihre Anfragen auch telefonisch oder per Email an die Beraterin richten. Viele Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Behindertenberatung.