Warum haben Sie sich für Ihr Studienfach entschieden?

Nach der Schule wollte ich irgendetwas mit Medizin, Biologie, Sport oder Technik machen. Im Zivildienst stellt sich heraus, dass ich das Gebiet der Medizintechnik doch sehr interessant finde. Da habe ich dann bei dem "Studium auf Probe" teilgenommen, was vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften jede Oster-/Herbstferien angeboten wird. Die Inhalte und der Studienaufbau überzeugten mich, daher begann ich mein Studium an der Jade Hochschule und habe es bis jetzt in keiner Weise bereut!

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an der Jade Hochschule/ am Studienfach?

An der Jade Hochschule: der sehr gute Kontakt zu den Dozenten und Mitarbeitern und die vielfältigen Möglichkeiten, die mir die Hochschule bietet (Werkstätten, studentische Gremienarbeit, Sportangebot etc.). Allgemein kann man sich sehr gut in den Hochschulalltag integrieren und einiges auch neben dem eigentlich theoretischen Studium auf die Beine stellen, wenn man engagiert genug ist. Nach zwei Jahren kann man fast sagen, dass man jeden an der Hochschule kennt.

An dem Studienfach: Der Praxisbezug und der Aufbau des Studiums. Die relativ kleine Studierendenzahl bringt das Arbeiten in kleinen Gruppen und eine sehr gute Betreuung durch die Dozenten bzw. Professoren. Ferner finde ich es sehr gut, dass man sich auf bestimmte Bereiche/Themengebiete im Laufe seines Studiums spezialisieren kann.

 

In welchem Bereich möchten Sie nach dem Studium arbeiten?

Im Bereich Produktentwicklung und Konstruktion, Service und Kundenbetreuung oder Qualitätsmanagement. Eventuell würde ich auch gerne noch den Master machen und promovieren. Eine Stelle als Dozent/Professor würde mir irgendwann vielleicht auch zusagen.

 

Neugierig auf die Jade Hochschule geworden?

Dann besuchen Sie uns: "Gast für einen Tag mit den Jade Lotsen"

Gast für einen Tag

 

 

 

 

 

Melden Sie sich an!