Warum haben Sie sich für Ihr Studienfach entschieden?

Ich habe mich für Medienwirtschaft und Journalismus entschieden, weil mir ein breit gefächerter Studiengang wichtig war. Ich kann auf der einen Seite meine Kreativität ausleben und meiner Freude an Sprachen nachgehen. Auf der anderen Seite lerne ich viel über die wirtschaftliche Realität, so dass ich nach dem Studium wirtschaftliche Zusammenhänge und kreative Inhalte optimal miteinander verbinden kann.

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an der Jade Hochschule / am Studienfach?

Ich habe mich bewusst für die Jade Hochschule entschieden, weil sie nicht nur einen exzellenten Ruf hat, sondern auch die perfekte Größe: Nicht zu klein und nicht zu groß. Überfüllte Hörsäle kenne ich nur aus Erzählungen anderer Studenten und viele Professoren kennen mich mittlerweile mit Vor- und Nachnamen. Die Fächerkombination aus Medienwirtschaft auf der einen Seite und Journalismus auf der anderen macht diesen Studiengang so einzigartig und besonders, denn es gibt nur insgesamt zwei Hochschulen in Deutschland, die diese Kombination aus beiden anbietet. Daher ist ein Studium am Meer die perfekte Wahl für mich gewesen!

 

In welchem Bereich möchten Sie nach dem Studium arbeiten?

Im Laufe des Studiums hatte ich bereits viele Jobwünsche: Von Mediengestalter über Journalist bis hin zur Arbeit in der Medienforschung. Auf Grund meines Studiums könnte ich in all diesen Bereichen arbeiten, doch letztendlich bin ich im Bereich des Projektmanagements gelandet und das ist genau das Richtige für mich: Hier kannst du dein generalisiertes Wissen perfekt einbringen, denn wenn Projekte deinen Arbeitsalltag bestimmen, brauchst du viele verschiedene Qualifikationen und Fähigkeiten, die du mit einem Studium der Medienwirtschaft und des Journalismus auf jeden Fall lernst!

 

Neugierig auf die Jade Hochschule geworden?

Dann besuchen Sie uns: "Gast für einen Tag mit den Jade Lotsen"

Gast für einen Tag

 

 

 

 

 

Melden Sie sich an!