Herr Neumann, Sie haben Wirtschaftsingenieurwesen online an der Jade Hochschule studiert. Haben Sie die richtige Entscheidung für ihr Studium getroffen? Wenn ja, warum?

Die Entscheidung war absolut richtig, der Inhalt des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ist sehr abwechslungsreich. Das Studium fördert das Verständnis für wirtschaftliche und technische Abläufe in Unternehmen und ermöglicht deren Bewertung. Für mich das perfekte Schnittstellenstudium.

Gab es fest eingeplante Zeiten für das Lernen?

Abschließend betrachtet gibt es keine ideale Zeit zum Lernen, das muss jeder für sich selbst individuell ausloten. Ich habe immer die Kommilitonen bewundert, die einen strikten Kurs eingehalten haben.

Beruf, Studium, Privatleben und Freizeit – wie schafft man das alles? Welchen Tipp geben Sie anderen Online-Studierenden?

Wichtig ist, Ausdauer zu beweisen und das Privatleben nicht zu vernachlässigen. Lieber ein Semester extra einlegen und zwischendurch die Batterien aufladen. Dank gilt natürlich auch an meine Familie die mir den Rücken freigehalten hat, sonst hätte es nicht so funktioniert.

Und nach dem Studium? Konnten Sie schon Pläne verwirklichen?

Nach dem Studium ist es ein eigenartiges Gefühl, man braucht etwas Zeit um sich daran zu gewöhnen, nicht mehr an die Bücher zu müssen. Neben dem Studium habe ich parallel die Fortbildung zum Sicherheitsingenieur absolviert und starte die neue Aufgabe schon bald. Ich hoffe, das sich daraus in der Zukunft weitere Möglichkeiten ergeben.