Forschungsprojekte

 

Um passgenaue, zielgruppenorientierte und nachhaltige Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung konzipieren und durchführen zu können, bedarf es auch einer kontinuierlichen Erforschung der aktuellen gesellschaftlichen sowie arbeitsmarkt- und hochschulpolitischen Entwicklungen.

Aus diesem Grund konzentriert sich die Arbeit des Zentrums für Weiterbildung ebenfalls auf die Erforschung der wissenschaftlichen Weiterbildung. Gegenwärtig werden in dem Projekt "Governance-Analyse (GovA)" die strukturellen Bedingungen wissenschaftlicher Weiterbildung an niedersächsischen Hochschulen – mit einem speziellen Fokus auf die Gesundheitsfachberufe – untersucht.

Für die Zukunft sind weitere Forschungsprojekte geplant, die dazu beitragen sollen, neue Erkenntnisse über die Bedarfe und notwendigen Inhalte wissenschaftlicher Weiterbildung zu erhalten. Ziel ist es, diese Erkenntnisse bei der Gestaltung neuer Weiterbildungsangebote zu berücksichtigen.