Jan Grafe | Entwerfen 2 | design-LAB 2 - Paris University of Music

Bar - Club

Modellfoto 1
  • Modellfoto 1
    Modellfoto 1
  • Schnitt und Ansicht
    Schnitt und Ansicht
  • Grundriss
    Grundriss
  • Modellfoto 2
    Modellfoto 2
  • Modellfoto 3
    Modellfoto 3
  • Modellfoto Detail
    Modellfoto Detail
Modellfoto 1Modellfoto 1Schnitt und AnsichtSchnitt und AnsichtGrundrissGrundrissModellfoto 2Modellfoto 2Modellfoto 3Modellfoto 3Modellfoto DetailModellfoto Detail
Bitte auf das Bild klicken

In der Musikmetropole des 19. Jahrhunderts entsteht eine neue musikalische Universität. Mit einem neuen Konzept werden zwei, direkt an der Seine liegende, charakteristische Türme, die insgesamt mit vier Stegen in zwei verschiedenen Geschosse verbunden sind, realisiert.

Durch die dynamische Grundriss-Geometrie, sowie die ausgefallene Fassadengestaltung bezieht sich das Bauwerk deutlich auf die Nähe zum Wasser und fügt sich trotzdem gut in die Umgebung ein.

Tagsüber wird dort, wie an einer herkömmlichen Universität gelernt und geübt. Abends jedoch öffnet der interne Club, welcher im Hauptturm auf dem Wasser zu finden ist. An jedem Wochenende finden dort Wettkämpfe zwischen den Lehrenden und den Studierenden statt. Dazu werden unter der Woche die Stücke geprobt und individualisiert.

Ziel ist es die musikalische Vergangenheit von Paris aufzugreifen und weiterzuführen.