Exkursionen

Exkursionen sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Architekturstudiums in Oldenburg, denn ohne eine unmittelbare Auseinandersetzung mit gebauter Architektur kann eine Hochschulausbildung nicht sinnvoll stattfinden.

Erst das Architekturerlebnis vor Ort, die bewusste Begegnung mit großer, aber auch alltäglicher Architektur kann ein Architekturverständnis bewirken und wird die Begeisterung wecken, die Voraussetzung ist für architektonisches Denken und Handeln.

Bereits ab dem ersten Semester werden Exkursionen angeboten, meistens in direktem Zusammenhang mit den belegten Kursen. Die Exkursionen werden durch Studienqualitätsmittel gefördert, sodass alle Studierende die Möglichkeit haben daran teilzunehmen.

Gruppenfoto
Erstsemester-Exkursion auf der Zeche Zollverein in Essen
Entwurf & Bau in Uganda
Lelystad, Niederlande
Chicago
Chicago bei Nacht
Exkursion & Kooperation in St. Petersburg
Exkursion nach Venedig
Workshop in Paris
Rhein Exkursion

Exkursionsziele bisher...

Deutschland
Österreich
Schweiz
Portugal
Italien
Spanien
Dänemark
Frankreich
Belgien
USA
Slovakei
Tschechische Republik
Afrika