Dienstleistungen

Kalibrierung von EDM – Instrumenten

Seit 1999 führt das Institut für Mess- und Auswertetechnik des Fachbereichs Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie der Jade Hochschule Oldenburg Kalibrierungen von EDM-Instrumenten durch. Die dafür notwendigen Messungen werden auf der institutseigenen Pfeilerstrecke in Sandkrug und im Messlabor durchgeführt. Je nach Bedarf des Auftraggebers gliedert sich die Kalibrierung in: 

KalibrierwertOrt / Methode Kosten
Nullpunktsabweichung

Sandkrug
Streckenmessung in allen Kombinationen Vergleich mit Sollstrecken (7 Pfeiler/21 Strecken), Gesamtlänge 786 m

250 €
MassstabsabweichungMesslabor
Frequenzmessung Vergleich von Ist- und Sollfrequenz
60 €

 

Ab 2 Geräte in einem Auftrag räumen wir 10% Rabatt ein.
Die Kosten verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt.

Die Sollstrecken der Messpfeiler werden laufend überprüft und u.a. durch kalibrierte Dreifüße sichergestellt.
Alle Kalibrierungsmessungen werden durch das Personal des IMA durchgeführt.

Ansprechpartner im Institut für Mess- und Auswertetechnik sind:
Herr Thorsten Roelfs, M. Sc. und Herr Tobias Berndt, M. Sc.

Beispielauswertungen

EDM-Frequenzabweichung 
EDM-Nullpunktsabweichung 
EDM-Nullpunktsabweichung ohne Sollstrecken