Arkeburg, Gemeinde Goldenstedt

Die Arkeburg liegt in der Gemeinde Goldenstedt im Landkreis Vechta.  Sie ist mit ca. 7 ha Ausdehnung die größte bekannte frühgeschichtliche Burgwallanlage im nordwestlichen Niedersachsen. Die genaue Datierung ist nicht unumstritten, mittlerweile wird sie eher  ins frühe Mittelalter – 8. / 9. Jahrhundert nach Christi – datiert.

Digitales Geländemodell von der HVÜ in Arkeburg
DGM der Arkeburg
Topographische Geländeaufnahme der Arkeburg
Topographische Geländeaufnahme der Arkeburg

Literatur

  • Heine, H.W. in: Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte, Beiheft 10, Fundchronik Niedersachsen 2003
  • Both, F.: Die Arkeburg , in: Archäologische Denkmäler zwischen Weser und Ems, Oldenburg 2000
  • Röthepohl-Bahlmann, W.: Römerspuren in der Nähe der Arkeburg? in: Goldenstedt … natürlich attraktiv

Kooperationspartner

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Gemeinde Goldenstedt
Landkreis Vechta