Kloster Gravenhorst, Stadt Hörstel (Kreis Steinfurt)

Das Kloster Gravenhorst ist ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster in der Hörsteler Bauerschaft Gravenhorst in der westfälischen Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt). Heute ist in den alten Mauern das Kunsthaus DA (Denkmal-Atelier) ansässig, dass die Geschichte des Ortes aufgreift und pflegt, gleichzeitig aber Neues und Fremdes zeigt und zur Diskussion stellt. Ausstellungen der Gegenwartskunst, Licht-, Klang- und Medienkunst, sowie Konzerte und Führungen laden zum Genuss der Kunst sowie zum Mitdenken, Mitmachen und Miterleben ein.
 
In Kooperation mit der Lehreinheit Geoinformation der Jade Hochschule wurden 2015 eine umfangreiche Bestandsaufnahme des Klostergeländes sowie der Ausstellungsräume mit klassischen und modernen Vermessungstechniken aufgenommen und visualisiert.

 

 

Scanner-Intensitätsbild
Scanner-Farbpunktwolke (Videoanimation)
Fotoaufnahme

Eindrücke von der HVÜ

(Für eine größere Ansicht auf ein Bild klicken)