Hartung, Wolfgang

Prof. Dr. habil. Wolfgang Hartung (1907-1995) - gebürtiger Berliner - hatte Geologe, Paläontologie, Botanik und Zoologie studiert. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm er die Leitung des Staatlichen Museums für Naturkunde und Vorgeschichte, die er bis 1972 innehatte. Hartung engagierte sich in mehreren Naturschutz-Organisationen und war viele Jahre lang Beauftragter für Naturschutz und Landschaftspflege im Verwaltungsbezirk Oldenburg. Über 40 Jahre wirkte er als Herausgeber des naturwissenschaftlichen Teils im Oldenburger Jahrbuch. Hartung gelang es, auch Laien an die Naturkunde heranzuführen und für den Naturschutz zu begeistern. Berühmt waren seine vielen Studienfahrten und Exkursionen. In besonderem Maße hat er sich für die Erhaltung der Moore eingesetzt. Ein Teil seines Nachlasses liegt im Archiv der Stiftung Naturschutzgeschichte (Königswinter).

Klaus Barelmann hat im Jahr 1995 das Wirken des Wolfgang Hartung in der Ansprache zu seiner Trauerfeier gewürdigt, die veröffentlicht wurde im Vorspann des Oldenburger Jahrbuches 1995.

Publikationen im Oldenburger Jahrbuch:
Wolfgang Hartung: Geologische Forschung im nordwestdeutschen Küstenraum. Eröffnungsansprache zur Tagung der Deutschen Geologischen Gesellschaft in Oldenburg am 7. September 1959.
in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 58 (1959), S. 129-137
Wolfgang Hartung: Das Problem der sog. Küstensenkung. Schütte's wissenschaftliches Lebenswerk in seiner Bedeutung und der Sicht neuer Forschung. in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 63 (1964), S. 131-153
Wolfgang Hartung: Die Luftfahrt-Excursion des Oldenburger Landesvereins, über dem oldenburgisch-ostfriesischen Küstengebiet, zugleich ein Beitrag über den Einsatz des Verkehrsflugzeugs zum landeskundlichen Studienzweck. in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 55 (1955), S. 141-162
Wolfgang Hartung: Zur Kenntnis des Interglazials von Osnabrück und seiner Verbreitung im Artland und Südoldenburg. in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 52/53 (1953), S. 211-253
Wolfgang Hartung und Klaus Barelmann: Berlin, die alte Reichshauptstadt als Fahrtenziel.
in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 69 (1970), S. 199-203
Wolfgang Hartung und Klaus Barelmann: Die Steiermark in der Sicht der Studienfahrt des Oldenburger Landesvereins. in: Oldenburger Jahrbuch Bd. 69 (1970), S. 191-197

(Lara Wilms: Zusammenfassung und Auswertung von Biographien zu Persönlichkeiten des Naturschutzes im Oldenburger Jahrbuch. Erarbeitet im Rahmen des Projektes „ServiceLearning“ der Universität Oldenburg, der Agentur:ehrensache und der Oldenburgischen Bürgerstiftung in Kooperation mit der UNB der Stadt Oldenburg. Mit freundlicher Genehmigung des Vorstandes des Oldenburger Landesvereins für Geschichte, Natur- und Heimatkunde e.V.; August 2013)