Studien zu Geoinformationen in der Wirtschaft

Die "Studien zu Geoinformationen in der Wirtschaft" vermitteln Resultate aus ausgewählten Bachelorarbeiten, Lehrprojekten und kleineren Forschungsprojekten, die besondere Relevanz für Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung aufweisen.

Dabei steht der Wunsch im Vordergrund, praxisorientierte Arbeiten zu publizieren, um die mit hohem zeitlichen Aufwand und großem Engagement gewonnenen Erkenntnisse nicht in Regalwinkeln oder auf Festplatten vergessen zu lassen.

Zur Qualitätssicherung trägt bei, dass alle Hefte vor Publikation einem Begutachtungsverfahren unterworfen werden. Bei Bachelorarbeiten stellt dies die Begutachtung durch Erst- und Zweitprüfer sicher, bei anderen Projekten die Herausgeberschaft oder berufene Zweitgutachter.

Die Open-Access-Philosophie wird mit der vorliegenden Reihe beherzigt: Die einzelnen Hefte können kostenlos gelesen, gedruckt, kopiert und verteilt werden. Gemäß der im Jahr 2003 unterzeichneten "BERLINER ERKLÄRUNG ÜBER DEN OFFENEN ZUGANG ZU WISSENSCHAFTLICHEM WISSEN" stellt die einzige Einschränkung dar, dass die Urheberschaft der Autorinnen und Autoren angemessen anerkannt und zitiert wird.

Das Urheberrecht liegt bei der Autorin oder dem Autor. Für den Inhalt des Dokuments ist allein die Autorin oder der Autor verantwortlich. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung und Absprache mit der Autorin oder dem Autor ausdrücklich verboten. Der Name des Autors/Rechtsinhabers muss bei jeglicher Nutzung genannt werden.

Prof. Dr. Frank Schüssler (Herausgeber)

Bislang erschienene Hefte:

HeftDetailsDownload
1MIDDENDORF, A. (2013): Wirtschaftsförderung 2.0 – Eine Zukunftsperspektive für die "WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH"? Eine empirische Analyse des Potentials von Social Media in der kommunalen Wirtschaftsförderung.
Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation.
Sprache: Deutsch, Publiziert am: 02.09.2013
PDF
(7 MB)
2EVERDING, J. P. (2013): Globale Potenzialanalysen von solaren Energieträgern zur Versorgung des weltweiten Strombedarfs. Eine Studie zur Unterstützung der DESERTEC Foundation.
Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation.
Sprache: Deutsch, Publiziert am: 02.09.2013
PDF
(55 MB)
3WERNER, N. (2016): GIS-Analyse geometrisch heterogener Zensusergebnisse in Windhoek, Namibia.
Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation.
Sprache: Deutsch, Publiziert am: 09.05.2016

PDF
(3 MB)