BIM-Baumeister-Akademie

Die BIM-Baumeister-Akademie ist ein An-Institut des IDoK und ergänzt die Bildungsangebote der Hochschule hinsichtlich der Themen rund um die Digitalisierung von Planung, Bau und Betrieb von Bauwerken. Mit dem international ausgerichteten Verein buildingSMART und der als zentrale Organisation aller deutschen Verbände der Wertschöpfungskette Bau zur koordinierten Einführung von BIM gedachten Planen-Bauen 4.0 GmbH wird eine enge Zusammenarbeit angestrebt.

Angehörige der Jade Hochschule und Mitarbeiter von Unternehmen aus der Baubranche haben die Regionalgruppe Nordwest als Teil der neuen Strategie von buildingSMART e.V. German Speaking Chapter gegründet. Die Regionalgruppe von buildingSMART versteht sich als eine Gemeinschaft von an der BIM-Methode interessierten Personen von Bauschaffenden und Nutzern. Die BIM-Baumeister-Akademie ist dagegen als Organisation zur Durchführung von Veranstaltungen, Forschungen und Weiterbildungsmaßnahmen angelegt.

Insbesondere soll die BIM-Baumeister-Akademie die vom VDI festgelegten Richtlinien zur BIM-Ausbildung in die Praxis umsetzen. In naher Zukunft werden zunehmend entsprechende Ausbildungsnachweise von Auftraggebern eingefordert werden.

Zur Förderung der BIM-Methode hat die Jade Hochschule der BIM-Baumeister-Akademie die jährliche Ausrichtung des Oldenburger BIMTages übertragen.