Datenbankorientiertes Konstruieren im Bauwerksmodell

Inhalte

Entwurf und Beurteilung von Tragkonstruktionen mittels 3D-Geometrie- und Bauteildaten von Gesamtbauwerken. Mehrfachnutzung der Daten für Tragwerksanalyse, Simulation und Massenermittlung.
Modellaufbau, Datenstruktur und Datenformat. Generieren von Pänen, FEM-Systemen und Ausschreibungsmassen aus dem Modell . Verwendung von digitalen Prüftechniken für Modelle (Modelchecker)

Dozent

Prof. Dipl.-Ing. Hans Georg Oltmanns