Im Überblick

Ziel

Der internationale Master-Studiengang "Facility Management und Immobilienwirtschaft" befähigt Sie, Immobilien von der Projektidee über den Bau bis zur Nutzung und zum Betrieb professionell zu führen und zu betreuen.

Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, Wirtschaftsingenieure - Bauwirtschaft mit organisatorischem Talent, technischem Verstand und Führungsqualitäten.

Master-Abschluss

Mit erfolgreicher Teilnahme wird der Master of Science (M.Sc.) verliehen.

Akkreditierung

Der Studiengang Facility Management und Immobilienwirtschaft ist bis 2021 akkreditiert.

Lehrinhalte

Spezialwissen zum wirtschaftlichen Umgang, zum effizienten Verwalten und zum ökonomischen Betreiben von Liegenschaften und Immobilien in den Bereichen:

  • Technisches Management: Anlagenbetrieb, Energiemanagement, Wartung, Instandhaltung
  • Immobilienwirtschaft: Verfahren der Investitionsrechnung, Immobilienfinanzierung, Wertermittlung und Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Kaufmännisches Management: Objektbuchhaltung, Besteuerung, Abgaben, Versicherung, Budgetierung, Controlling
  • Infrastrukturelles Management: Flächenmanagement, allgemeine Servicedienste, Sicherheitswesen
  • Immobilienrecht: gesetzliche Grundlagen und Vertragswesen
  • Informationstechnologie für die Immobilienbewirtschaftung
  • Management- und Organisationstechniken: Personal- und Verhandlungsführung, Kundenorientierung