Berufsbild

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach Studienabschluss in der Lage, sowohl auf technologisch anspruchsvollen Niveau eigenständig in Unternehmen und Behörden zu arbeiten als auch wissenschaftlich fundiert eine Promotion zu beginnen. Sie eignen sich besonders für Führungspositionen in der Bauindustrie, in Planungs- und Ingenieurbüros, in der Immobilienwirtschaft und bei Baubehörden (höherer Dienst) (weitere Informationen zum technischen Referendariat). Der Praxisbezug ist ein wichtiger Bestandteil des Studiums und wir durch folgende Maßnahmen hergestellt:

  • Teamarbeit an komplexen Projekten
  • Ausrichtung der Lehre auf praxisbezogene Inhalte
  • Master Thesis in Verbindung mit einem Praxisaufenthalt in der Industrie