Studienverlauf

Studienverlauf

Der Master-Studiengang "Management und Engineering im Bauwesen" beginnt jeweils zum Sommer- und zum Wintersemester. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester.

Es sind insgesamt zwei Projekte und acht Module zu absolvieren. Im dritten Semester wird die Master Thesis angefertigt.

Semester

Anzahl

ECTS

1.5 Module30
2.3 Module, 1 Projekt30
3.1 Projekt, Master Thesis30

Jedes Modul hat einen zeitlichen Umfang von 4 SWS und wird mit 6 CP bewertet. Die Projekte haben einen jeweiligen Umfang von 8 SWS und werden mit 12 CP bewertet. Die Master Thesis (18 CP) wird im dritten Semester geschrieben. Insgesamt müssen 90 CP erarbeitet werden.

Y-Modell

Gemeinsamer Kernbereich des Studienganges "Management und Engineering im Bauwesen" sind die wirtschaftlichen Grundlagen. Die Technikbereiche "Konstruktiver Ingenieurbau" bzw. "Infrastruktur" werden vertiefend gelehrt.

  

Module

Das Modulangebot ist den Kompetenzbereichen "Management", "Konstruktiver Ingenieurbau" und "Infrastruktur" zugeordnet.

Für die Studienrichtung „Management und Konstruktiver Ingenieurbau“ müssen alle 8 Module aus den Kompetenzbereichen „Management“ und „Konstruktiver Ingenieurbau“ gewählt werden; davon mindestens 3 Module aus jedem Kompetenzbereich. Für die Studienrichtung „Management und Infrastruktur“ müssen alle 8 Module aus den Kompetenzbereichen „Management“ und „Infrastruktur“ gewählt werden; davon mindestens 3 Module aus jedem Kompetenzbereich.

Module des Kompetenzbereichs "Management"
ModulCPSWS
Juristisches Projektmanagement64
AVA/ Vertragsgestaltung64
Rechnungswesen und Controlling64
Personalführung und strategische Unternehmens-
führung
64
Verfahrenstechnik im Massivbau64
IT-Infrastruktur in Bauunternehmen64
Module des Kompetenzbereichs "Konstruktiver Ingenieurbau"
Modul CPSWS
Spezialtiefbau64
Bauschäden und Sanierung64
Holzbau (Energieeffizientes Bauen mit Holz)64
Stahlbau (On- und Offshore-Windenergietechnik)64
Beton- und Spannbetonbau/Ingenieurbauwerke64
Module des Kompetenzbereichs "Infrastruktur"
Modul CPSWS
Kanalnetze64
Pipelines, Energie- und Datennetze64
Planung/ Netzerkundung64
Verkehrsnetze64
Volkswirtschaftliche Planungen im Wasserbau64

Projekte

Die Projekte sind interdisziplinär angelegt und sollen komplexe Sachverhalte zum Gegenstand haben. Gruppenarbeit ist dabei ebenso vorgesehen wie grundsätzlich marktorientierte Studieninhalte.

Für die Studienrichtung "Management und Konstruktiver Ingenieurbau" muss das Projekt aus dem Kompetenzbereich "Management" und aus dem Kompetenzbereich "Konstruktiver Ingenieurbau" gewählt werden. Für die Studienrichtung "Management und Infrastruktur" muss das Projekt aus dem Kompetenzbereich "Management" und aus dem Kompetenzbereich "Infrastruktur" gewählt werden.

KompetenzbereichProjekt CPSWS
ManagementBaubetrieb/ Bauverfahrenstechnik128
Konstruktiver IngenieurbauKonstruktiver Ingenieurbau128
InfrastrukturTechnische Infrastruktur/ Interdisziplinäres Planen128