FAQ - Studienstart & Corona (Abt. Geoinformation)

Häufigste Fragen zum Wintersemester 2020/21

Diese Informationen richtet sich an Studieninteressierte und neue Studierende der Studiengänge Angewandte Geodäsie, Geoinformatik, Wirtschaftingenieurwesen Geoinformation und Geoinformationswissenschaften

Stand: 14.08.2020

Wann wird das Wintersemester starten?

Für die Erstsemester der Bachelorstudiengänge startet das Studium mit den Orientierungstagen am 24. und 25. September. Die Lehrveranstaltungen für Erstsemester starten am Montag, den 28. September. Derzeit wird geprüft, welche Programmpunkte der sogenannten O-Tage in Präsenz durchgeführt werden können. Aktuelle Informationen zum Programmablauf werden auf der Informationsseite der O-Tage veröffentlicht. 

Für Bachelorstudierende ab dem 2. Fachsemester aufwärts sowie alle Masterstudierenden ist Freitag, der 25. September der erste Vorlesungstag.

In welcher Form findet das Wintersemester statt?

Für die Studienanfänger_innen der Bachelorstudiengänge der Abteilung Geoinformation soll möglichst viel Präsenzlehre angeboten werden. Sollte dies aufgrund der Abstandregeln nicht durchgängig möglich sein, werden Präsenzlehre und Digitale Lehre verknüpft, sodass zumindest ein Teil der Gruppe präsent sein kann, gegebenenfalls im Wechsel. 

Derzeit testen wir verschiedene technische Möglichkeiten, Präsenz- und digitale Lehre zu verknüpfen. Geprüft werden verschieden Szenarien z.B. Präsenzlehre mit Übertragung in einen anderen Raum, und ggf. auch nach draußen auf den heimischen PC.

Wann finden die Lehrveranstaltungen im Wintersemester statt?

Ab 03. August gibt es eine Vorschau der Veranstaltungspläne im Wintersemester. Wählen Sie den Fachbereich BGG aus und dann den passenden Semesterplan: Angew. Geodäsie = AG 1; Geoinformatik = G 1; Wirtschaftsing. Geoinformation = GWI 1; Geoinformationswissenschaften = MGW 1
Bitte berücksichtigen Sie, dass die Pläne vorläufig sind. Bis zum Vorlesungsbeginn kann es noch zu Änderungen kommen. 

Ist es überhaupt möglich, unter den derzeitigen Bedingungen zu studieren?

Ja, Studieren ist ganz sicher möglich, auch wenn nicht alles wie gewohnt abläuft. Insbesondere der Studienstart stellt aber eine Herausforderung dar. In den ersten beiden Semestern stehen neuen Studierenden Mentorinnen und Mentoren aus den höheren Semestern zur Seite. Nehmen Sie gern Kontakt mit Ihnen auf! 

Die ganze Situation verunsichert mich. An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden?

Es ist verständlich, dass Sie Fragen oder Unsicherheiten bezüglich des Studienstarts haben. Diese beantwortet gern das Studiendekanat. Schreiben Sie uns eine Mail an studiendekanat-fb-bgg-geo [bei] jade-hs [punkt] de oder kontaktieren Sie das Team des Studiendekanats per Telefon. 

Was muss ich beachten, wenn ich in die Hochschule komme?

Kurz gesagt, müssen Sie die AHA-Formel beachten: Abstand halten, Hygieneregeln einhalten, Alltagsmaske tragen

Wo bekomme ich aktuelle Informationen?

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus werden auf der zentralen Corona-Informationsseite veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig über die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln auf dem Campus.

Welche technische Ausstattung benötige ich für mein Studium?

Um ohne Einschränkungen studieren zu können, empfehlen wir Ihnen die folgende Ausstattung:

Mindestanforderungen:

  • Computer / Notebook (Bildschirm mind. 14“)
  • RAM / Hauptspeicher: Minimum 8 GB
  • Lautsprecher oder Kopfhörer
  • Separate Maus und Tastatur (zum Anschluss an Rechner an der Hochschule)
  • Betriebssystem: Windows 10, 64 Bit (um ArcGIS-Installation zu ermöglichen)
  • Webbrowser (Firefox, Chrome oder Edge)

Zusätzlich nützlich:

  • Mikrofon, ggf. Headset mit USB-Anschluss
  • Monitor als zweiten Bildschirm für mehrere Fenster während der Online-Vorlesungen
  • Webcam (für Gruppenarbeiten)

Software:

  • Microsoft Office 365 Pro Plus können Sie über einen Campusvertrag gegen eine Gebühr von 4,99 € für ein Jahr auf Ihrem Privatrechner nutzen, mit dem gesamten Office-Paket.
  • Verschiedene andere Programme sind als kostenlose Studentenlizenzen verfügbar, oder die Software kann über das Rechennetz der Hochschule genutzt werden. Die Lehrenden werden Ihnen zum Start des jeweiligen Moduls Auskunft hierzu geben.

Sollte es für Sie ein Problem sein, die genannte Ausstattung zu beschaffen, dann melden Sie sich gern im Studiendekanat. Wir werden sicherlich gemeinsam eine Lösung finden.

Ich gehöre zu den besonders gefährdeten Personen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. An wen kann ich mich wenden?

Fragen zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz beantwortet Hr. Theilken von der „Stabsstelle Arbeitssicherheit/Arbeitsmedizin“ - Kontakt unter der Telefonnummer: 0441 7708 - 3468 oder per Mail an arbeitssicherheit [bei] jade-hs [punkt] de 

Die wichtigsten Informationen für Studierende finden Sie auf der Corona-Informationsseite der Hochschule unter dem Punkt Studierende.

Ansprechpartnerin zum Thema Nachteilsausgleich ist Frau Hendeß vom Studentenwerk Oldenburg an der Universität. Folgende Webseiten und Dokumente geben ausführlich Auskunft zum Thema Nachteilsausgleich:
•    Infoblatt "Nachteilsausgleiche"  
•    Webseite "Studieren mit Einschränkungen"  
•    Leitfaden für Behinderte und chronisch kranke Studierende und Studieninteressierte  

Findet der Vorkurs für Mathematik statt?

Ja, der Kurs findet im Zeitraum 14.-18. September statt und ist kostenfrei. Teilnehmen kann, wer eingeschrieben ist. Anmeldungen werden bis einschließlich 6. September entgegengenommen. 

Wie kann ich mich derzeit über die Studienangebote im Bereich Geoinformation informieren?

Sicherlich haben Sie sich bereits auf den Webseiten unserer Studiengänge umgesehen. Weitere Einblicke gibt es auf unserem Instagram-Kanal. Gern beantworten wir auch Ihre Fragen rund um das Studienangebot. Ansprechpartnerinnen sind: Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte und Lena Wiegand

Oder sie nutzen das Programm „Gast für einen Tag“ der Zentralen Studienberatung. Unsere Jade Lots_innen beraten im Moment per Chat und Telefon. Besuche auf dem Hochschulcampus können zurzeit leider noch nicht durchgeführt werden. Nehmen Sie gern Kontakt auf – es lohnt sich!