Archiv: Geodätische Kolloquien

Geodätische Kolloquien an der Jade Hochschule in Oldenburg

WS / SS Veran-stalter Referent Institution Titel
SS 88 VDV Dr. Lehmann Bez.Reg. Weser-Ems Die Anforderungen des behördlichen Verm.wesens an die Ausbildung von Verm.Ingenieuren
WS 89/90 VDV Dr. Schenke AWI, Bremerhaven Geod. Arbeiten unter polaren Bedingungen und Aspekte der maritimen Vermessung des Alfred-Wegner-Institutes
WS 90/91 VDV Dr. Schwarz DESY, Hamburg Präzisionsvermessung zur Jus-tierung von Teilchenbe?schleunigern
SS 91 VDV VOR Göbel LVA Niedersachsen Die digitale Karte in Nds.
WS 91/92 VDV Dr. Augath LVA Niedersachsen Stand und Entwicklungstendenzen der TP-Netzerneuerung in Nds. unter Einschluß von GPS
WS 91/92 VDV VOR Rossol LVA Niedersachsen Die EDBS in den Projekten ALK und ATKIS
WS 92/93 VDV Ltd. Reg.Dir. Hecht BSH / Hamburg Das Aufgabenspektrum des Bundesamtes für Hydrographie und die Entwicklung seiner hy?drographischen Aufgaben im technischen Fortschritt
WS 93/94 VDV Prof. Dr. Albertz TU Berlin Herstellung und Gestaltung von Satellitenbildkarten
WS 94/95 VDV Prof. Dr. Ingensandt ETH Zürich Der Einfluß neuer Informationstechnologien auf die geod. Meßtechnik
SS 95 VDV Dipl.-Ing. Rosenkranz Zur Geschichte der Frauenkirche ?
SS 95 VDV Dipl.-Ing. Graupner IVD Verm.technische Bestandsaufnahme und Dokumentationsarbeiten bei der Enttrümmerung der Frauenkirche
WS 95/96 VDV Prof. Dr. Staiger Universität Gesamthochschule Essen 15 Jahre Theodolitmeßsysteme - Entwicklung , Anwendung und zukünftige Tendenzen
WS 95/96 VDV Dipl.-Ing Korritke DMT Einsatz von Präzisionsvermes?sungskreiseln in Berg- und Tunnelbau
SS 96 VDV Prof. Dr. Bill Universität Rostock Zum Anwendungspotential der Geoinformatik
SS 97 VDV Prof. Dr. Bertold Witte Universität Bonn Neuere Aspekte bei der Kalibrierung elektrooptischer Entfernungsmesser - Sind Prüfstreckenmessungen heute noch ausreichend ?
WS 97/98 VDV Prof. Dr. Manfred Ehlers Universität Vechta Geoinformationswesen, Geoinformatik, Geomatik : Paradigmenwechsel oder alter Wein in neuen Schläuchen ?
SS 98 VDV Dipl.-Informatiker (MS) Oliver Schlageter SMALLWORLD Flexibler Zugriff auf Geodaten über ein INTRANET am Beispiel des SMALLWORLD -GIS
WS 98/99 VDV Dipl.-Ing. Peter Hankemeier Amt für Geoinformation und Vermessung, Freie Hansestadt Hamburg SAPOS - Sachstand und zukünftige Entwicklung
WS 98/99 VDV Dipl.-Ing Ralph Heiliger IngenieurTeam 2 , Bonn Bestandsdatenerfassung und -pflege - Grundlage für ein Facility-Management-System
SS 99 VDV Dipl.-Ing. Robert Seuß TU Darmstadt Kommunale Geo-Informationssysteme: Grundlagen, Konzepte und Anwendungen
WS 99/00 VDV Dr. Ing. Willfried Ellmer BSH / Hamburg Das Vermessungsschiff "KOMET" des BSH: Ein neues Konzept eines integrierten Vermessungs- und Navigationssystems
SS 01 VDV Dipl.- Ing. Gerhard Weithe Beton- und Monierbau, Kamen 3D ? Schadensregulierung mit DIBIT ? Tunnelscannern am Unfallort im Tauerntunnel
WS 01/02 VDV Prof. Dr. Ing. Heinz Runne Hochschule Anhalt, Dessau Facility Management ? Ein Aufgabengebiet für Geodäten?
WS 01/02 FH OOW Prof. Dr. Jörg Reinking FH OOW GPS-gestützte Seegangskorrektur bei Squat-Messungen
WS 01/02 FH OOW Prof. Gerd Müller FH OOW Vermessungstechnische Betreuung beim Bau des Weser-Tunnels
WS 01/02 FH OOW Prof. Dr. Heinz Wübbelmann FH OOW Hydrostatische Setzungsmessungen
SS 02 VDV Dipl.-Ing. Axel Kleinwächter LGN, Hannover geoMdK - Wegweiser durch die Geodaten in Niedersachsen
SS 02 VDV Dr. Peter Neugebauer polygon-technology, Darmstadt 3D Digitalisierung und Rekonstruktion mit Laser Scanning und strukturiertem Licht
WS 02/03 VDV Dr. Ing. Gerhard Wübbena Geo++ GmbH, Garbsen Kalibrierung von GPS-Antennen
SS 03 DVW Hon.-Prof. Dipl.-Ing. Klaus Kertscher Bez.-Reg. Weser-Ems Das neue Vermessungsgesetz in Niedersachsen
SS 03 DVW Prof. Dr. Stefan Schöf FH OOW Software - Projektmanagement - Verfahren und Anwendungen
SS 03 VDV Prof. Dr. Monika Sester Universität Hannover Automatische Generalisierung ? Verfahren und Anwendungen
SS 03 FH OOW Prof. Dr. Jürgen Weitkämper FH OOW Web Services: Marketing Hype oder revolutionierender Standard zur Integration verteilter Systeme?
SS 03 FH OOW Prof. Dr. Thomas Brinkhoff FH OOW Geodienste im Rahmen der Architektur einer Geo-Suchmaschine
WS 03/04 VDV Dipl.-Ing. Hartmut Alker Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum, Baden-Württenberg Die öffentliche Verwaltung - maßgeschneidert für den Pluralismus des ländlichen Raums
WS 03/04 DVW Prof. Dr. Ing. Rainer Schwäble Fachhochschule Karlsruhe Berufsbild Geomatik ? ein Zukunftsmodell ? Eine kritische Analyse
SS 04 VDV Dipl.-Ing. Andreas Jeschke Bez.-Reg. Weser-Ems Einführung von ALKIS in Niedersachsen
SS 04 DVW Dr.-Ing. Detlev Angermann DGFI München Realisierung des terrestrischen Referenzsystems
WS 04/05 VDV Dipl.-Ing. Ansgar Suding Ingenieur-gesellschaft Marx, Oberhausen Trassierung von Magnetschnellbahnwegen
WS 04/05 VDV Dipl.-Ing. Holger Broers AXIOS 3D Services GmbH Entwicklungen aus der Nahbereichsphotogrammetrie in medizinischen Anwendungen - Keine Entwicklung ohne Risikobewertung -
SS 05 DVW Hon.-Prof. Dipl.-Ing. Klaus Kertscher GLL Osnabrück Carl Friedrich Gauß - Dem Multitalent zum 150. Todestag
SS 05 VDV Dr. Steven Kyle Metrology 3+, Luckington, England Large Scale Metrology
SS 05 VDV Prof. Dr.-Ing. Rudolf Staiger Universität Gesamthochschule Essen Geodätische Messtechnik - gestern, heute und morgen
WS 05/06 DVW Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hansjörg Kutterer Universität Hannover Terrestrisches Laserscanning - Stand und Potentiale aus ingenieurgeodätischer Sicht
WS 05/06 DVW Dipl.-Ing. Reinhard Krumbholz GLL Oldenburg Geoinformation, Landentwicklung, Liegenschaften - Verwaltung nach der Reform
SS 06 DVW Dipl.-Ing. Dieter Kertscher GLL Braunschweig Immobilien ? Wertermittlung National und International
WS 06/07 VDV Dipl.-Ing. Andr?e Köstner Rostock Erfahrungen bei der Vermessung von Tatorten und Präsentation gewonnener Daten in Computersimulationen
WS 06/07 DVW Prof. Dr.-Ing. Wolffried Wehmann HTW Dresden Die Umstellung der Diplomstudiengänge im Vermessungswesen auf Bachelor und Master in Deutschland
SS 07 DVW Prof. Dr. Guochang Xu GeoForschungs-zentrum Potsdam Das Äquivalenzprinzip in der GPS-Datenverarbeitung
WS 07/08 VDV Dipl.-Ing. Patrick Bestmann CERN, Schweiz Ein Einblick in die Arbeit der Survey und Alignment Gruppe am European Center for Nuclear Research CERN
WS 07/08 DVW Dipl. Ing. Helma Spöring Nds. Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Entwicklung ländlicher Raum - noch eine Aufgabe für Vermessungsingenieure?