Masterprojekte

Das Projektstudium und die lehrbegleitenden Projekte orientieren sich an der aktuellen Forschung und den Anwendungsfeldern der Geodäsie und Geoinformatik. Hier finden Sie eine Auswahl abgeschlossener Arbeiten aus dem Projektstudium im Masterstudiengang Geodäsie und Geoinformatik.

Deformationsmessung an der Carmel-Störung (Israel)

Das Masterprojekt an der Carmel-Störung wird in wiederkehrenden Projektarbeiten und Studienreisen durchgeführt.

WiSe 2009/10

WiSe 2010/11

WiSe 2012/13

WiSe 2015/16

WiSe 2016/17

GNSS-Messungen an der Carmel-Störung / Israel

Masterprojekte 2016 (Auswahl)

Qualitätsuntersuchung photogrammetrischer Matchingverfahren mit Schrägluftbildern

Im Projekt wird der Einfluss von Schrägluftbildern auf die Qualität automatisch generierter Punktwolken untersucht. Abstract

Laborversuch zur Erfassung bewegter Rotorblätter mittels optischer 3D-Messtechnik

Im Rahmen des Masterprojektes wird ein Laborversuch entwickelt und aufgebaut, um die Genauigkeit eines Fächersensors zu untersuchen. Abstract

Ermittlung des Solarpotentials auf Dachflächen mit Hilfe von Schätzmethoden

Die bisherigen Ansätze für Solarkataster setzen eine kostenintensive Datengrundlage voraus, die nach wenigen Jahren veraltet ist. Auf Basis bestehender Solarkataster wird versucht, eine Methode zu entwickeln, die eine Schätzung des Solarpotentials auf Dachflächen bei aktualisierter Gebäudesituation ermöglicht. Abstract

Kartographische Gestaltungsmethoden in der 3D-Visualisierung

Ziel Projektes war es, eine zweidimensionale Kartendarstellung maßstabsbedingt um eine dritte Dimension zu erweitern, ohne dass der Betrachter den Überblick verliert. Zur Realisierung der Anwendungen wurde die Unreal Engine 4 verwendet. Abstract

Triplestore-Datenbanken

Triplestore-Datenbanken

Im Rahmen des Projektes soll Potenzial und Anwendbarkeit des Semantik-Webs auf die energieeffiziente Gebäudesanierung angewendet werden. Dabei werden die semantischen Aussagen eines Beispielszenarios mit der Triplestore-Datenbank-Technologie exemplarisch umgesetzt. Abstract

Masterprojekte 2015 (Auswahl)

Genauigkeitsuntersuchungen von Highspeed-Stereokonfigurationen

3D Messtechniklabor

Seit 2015 verfügt das Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik über mehrere Highspeed-Kameras der Firma PCO AG. Ziel des Masterprojektes ist eine Untersuchung verschiedener Stereokonfigurationen für dynamische Anwendungsfälle im Hinblick auf die Kalibrierung der Kameras und die erreichbaren Objektgenauigkeiten. Abstract

Zeitliche Synchronisation von Laserscanner und Kamerasystem

Laserscanner

Forschungsarbeiten sind durch Entwicklungen im Bereich Multi-Sensor-Systeme. Ein Kernproblem ist dabei die zeitliche Synchronisation der Sensorik. Diese Projektarbeit befasst sich mit Untersuchungen zur Synchronisation von Terrestrischem Laserscanner und Kamerasystem. Abstract

Echtzeit-Visualisierung dynamischer Schiffsinformationen

Schiff

Im Rahmen eines Masterprojektes soll untersucht werden, ob Spiele-Engines geeignet sind, um reale (Geo-)Informationen zu visualisieren. Dazu sollen Informationen dargestellt werden, die während einer Schifffahrt zur Sicherheit beitragen können. Abstract

NoSQL-Geodatenbanksysteme: Evaluation und Anwendung

Datenbank- und Anwendungsstruktur

NoSQL-Datenbanksystemen werden verwendet, um große, heterogene Datenmengen zu organisieren. Das Projekt evaluiert die Möglichkeiten der schemafreien MongoDB für die Verwaltung von CityGML-Datensätzen mit Hilfe einer selbst entwickelten Testumgebung. Abstract